Mal was Neues ohne Backen und Leiche: Freitags-Füller

Ab sofort immer pünktlich zum Wochenende: Freitags-Füller, Textimpulse zum Ausfüllen

Wie genau ich Barbara, ihren Blog Scrap-Impulse und diese wirklich zauberhafte Rubrik Freitags-Füller entdeckt habe, kann ich gar nicht mehr nachverfolgen – in diesem Blog gestöbert, auf jenen Blog geklickt und plötzlich sprang mich diese nette Wortspielerei an. Neugierig, wie ich nun mal bin, habe ich einige Beiträge von Barbara und verlinkte Beiträge von anderen Bloggerinnen und Bloggern gelesen und entschieden, krimiundkeks um eben diese Rubrik zu bereichern.

Los geht’s:

Freitags-Füller #1

Logo Freitagsfüller

1.   Es reicht jetzt mit diesem fiesen Mal-hü-mal-hott-Sommer.

2.   Mandelmus ist meine neuste Entdeckung im Bereich leckeres Essen.

3.   Wiederholt sich in einer Woche das Sommermärchen von 2014 (nur in EM-Form)?

4.   Alkoholfreies Weizenbier ist mein liebstes erfrischendes Sommergetränk.

5.   Mit der linken Hand zusätzlich zur rechten Hand lässt sich Kuchenteig perfekt kneten. 

6.    Spinnen finde ich echt fies.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein schokoladiges Freitags-Ritual, morgen habe ich den Besuch eines Festivals und natürlich Fußball-Schauen geplant und Sonntag möchte ich gerne ganz viel Zeit draußen verbringen!

P.S.: Ihr wollt auch mitmachen? Dann lest Euch hier durch, wie und wo Ihr Eure Freitags-Füller beisteuern könnt!

Der Beitrag gefällt Dir? Teile ihn auf:

3 Gedanken zu „Mal was Neues ohne Backen und Leiche: Freitags-Füller

  1. Stephie

    Das ist ja eine schöne Idee ! Und gibt einen tollen Einblick auf Dein „Innenleben“ – da freu ich mich schon auf nächsten Freitag ! Wünsche Dir ein leckeres Freitags-Ritual (falls nicht schon geschehen) und ein tolles Wochenende !
    Ganz lieben Gruß
    Stephie

    Antworten
  2. Pingback: Freitags-Füller #52 - krimiundkeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.