Freitags-Füller #62

Uiuiui, heute kommt der Freitags-Füller ganz schön spät – irgendwie war der Tag viel zu schnell vorbei und heute Morgen musste ich mich ein bisschen beeilen. Aber lieber spät als nie, oder? Heute Mittag hat mich ein lieber Kollege eher im Scherz gefragt: „Und, bist du mit deiner Leistung so allgemein zufrieden?“ Ich musste kurz nachdenken und habe dann überraschend festgestellt: Jawoll, ich bin im Großen und Ganzen mit der Leistung diese Woche zufrieden. Ich habe es geschafft, die Herbstsonne nach Feierabend ausgiebig zu genießen, mich um einigen Kram gekümmert, der schon länger lag, etwas Neues gelernt, ein Buch auf dem Blog vorgestellt und mein Strickprojekt „Poncho“ abgeschlossen. Keine schlechte Bilanz… 😉

Jetzt steht nur noch der Freitags-Füller auf meiner To-Do-Liste – wobei, das ist natürlich keine lästige Aufgabe, sondern etwas, auf das ich mich jede Woche aufs Neue freuen kann. Also will ich Euch auch gar nicht länger auf die Folter spannen, los geht’s!

Freitags-Füller krimiundkeks Textimpulse scrap-impulse

1. Die Nachrichten und meine Lieblingsmoderatoren im Radio wecken mich jeden Morgen.

2. Selbstgestrickte Socken sind das beste Mittel gegen kalte Füße.

3. Herbstferien gehen wie alle Schulferien total an mir vorbei, da ich weder Kinder habe noch Lehrerin bin.

4. Fensterputzen müsste ich mal wieder.

5. Mal so ganz unter uns gesagt, ich denke jetzt schon darüber nach, welche Weihnachtsplätzchen es in diesem Jahr geben soll…

6. In dieser Woche habe ich eine ganze Menge geschafft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die NDR Talkshow, morgen habe ich geplant, eine Winterjacke zu shoppen, natürlich etwas zu backen und abends mit meinem Chor bei einem Benefizkonzert aufzutreten und Sonntag möchte ich die letzte Veranstaltung unseres Dorfjubiläums feiern!

Das war mein Freitags-Füller für diese Woche. Wollt Ihr wissen, wo die Vorlage für den kleinen Lückentext jede Woche herkommt oder habt Ihr Lust, selbst einen Freitags-Füller zu schreiben? Dann klickt doch einfach mal auf Barbaras Blog scrap-impulse vorbei, dort erfahrt Ihr alles über diese nette kleine Rubrik.

Der Beitrag gefällt Dir? Teile ihn auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.