Schlagwort-Archive: Kurzgeschichten

Heiraten ist nichts für Feiglinge: „Gefallen auf dem Feld der Ehe“

Stephan Hähnel schrieb mit spitzer Feder und einer großen Portion schwarzem Humor 21 „Mordsgeschichten“

Periplaneta Gefallen Tod Ehe Stephan Hähne krimiundkeks

„Bis dass der Tod Euch scheidet.“ Wer kirchlich geheiratet hat, wird sich sicher an diese Worte während der Trauung erinnern. Bis es so weit ist, vergehen hoffentlich Jahrzehnte voller Liebe und Glück, schließlich ist der Gang vor den Traualtar die Krönung jeder Beziehung. Was aber, wenn man nach mehr oder weniger kurzem Eheglück den Partner absolut nicht mehr ertragen kann, man sich ihn am liebsten für immer weg wünscht und keinen Tag länger mit ihm zusammensein möchte…? Ganz klar: Man hilft dem „Glück“ ein wenig auf die Sprünge und entscheidet selbst, wann der Tod das Paar scheidet.

Keine Angst, ich schreibe hier auf keinen Fall meine Gedanken herunter, nach noch nicht einmal zwei Jahren Ehe habe ich noch längst nicht das Bedürfnis, Herrn krimiundkeks loszuwerden! Vielmehr ist die oben beschriebene Lösung die Idee der Eheleute in Stephan Hähnels Buch „Gefallen auf dem Feld der Ehe“, die sich ihrer Ehefrauen und -männer für immer entledigen.

In 21 Kurzgeschichten – mal kriminell, mal blutig, mal raffiniert – beschreibt der Autor Szenen einer Ehe, die immer tödlich enden. Die im Sand verbuddelte und über Jahre vergessene Frau des zerstreuten Professors ist ebenso mausetot wie der Gatte, dessen Ehefrau ihm von Liebe erfüllt einen tödlich-giftigen Schal gestrickt hat…

Als Geschenk zum Valentinstag ist „Gefallen auf dem Feld der Ehe“ vielleicht nicht ganz das passende Geschenk unter Liebenden (obwohl, es bringt etwas Nervenkitzel…). Wer allerdings seine Freude an schwarzem Humor und skurrilen Geschichten hat, wird mit diesem Buch eine Menge Spaß haben.

Stephan Hähnel hat bereits zehn Bücher mit Krimi-Kurzgeschichten veröffentlicht und ist der Gründer des „Berliner Krimimarathons“, Berlin-Brandenburgs größtem Krimi-Festival.

Stephan Hähnel: „Gefallen auf dem Feld der Ehe“ Mordsgeschichten. Wenn aus Worten Taten werden. Taschenbuch, 182 S., ISBN: 978-3-95996-022-9, Periplaneta, Edition Totengräber, Preis: 13 Euro

Der Beitrag gefällt Dir? Teile ihn auf: