Allgemein, Freitags-Füller, Ganz ohne Leiche
Schreibe einen Kommentar

Freitags-Füller #24

Verrückt, schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei! In diesem Jahr hat sich auf krimiundkeks einiges getan, unter anderem habe ich ja auch den Freitags-Füller entdeckt und diese tolle Rubrik gleich in mein Herz geschlossen. Was sonst noch so los war, könnt Ihr gerne im Jahresrückblick nachlesen.

Jetzt geht’s aber erst einmal in die letzte Freitags-Füller-Runde für 2016! Kommt alle gut ins neue Jahr, feiert, bis die Schwarte kracht oder macht es Euch zu Hause kuschelig, nehmt Euch viele tolle Dinge für 2017 vor oder lasst das neue Jahr einfach auf Euch zukommen… Alles Liebe!

Freitags-Füller Logo

1. Das Jahr 2016 hat uns leider viele große Menschen genommen, mir persönlich aber viel Neues und Spannendes gebracht.

2. Ganz selten mal habe ich Heißhunger auf Chips, aber wehe wenn… dann hat die Tüte keine Chance.

3. Silvester feiern wir zum ersten Mal seit Jahren mal ganz gemütlich zu Hause.

4. Wenn jemand immer nur das Schlechte in allem sieht, anderen nichts gönnen kann und dauernd jammert, das regt mich auf.

5. Am 1. Januar liegen 365 neue Tage vor uns, auf geht’s!

6. Ein schöner Vorsatz fürs neue Jahr könnte für viele lauten: Einfach mal PC und Smartphone vergessen und miteinander reden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar Folgen der NDR-Kultserie “Neues aus Büttenwarder”, morgen habe ich außer lange wach bleiben noch nichts weiter geplant und Sonntag möchte ich aufs neue Jahr anstoßen und mich fragen, was es wohl alles für mich bereithalten wird!

Na, habt Ihr Lust bekommen, auch einen Freitags-Füller zu schreiben? Vielleicht ist das ja ein guter Vorsatz fürs nächste Jahr: Jeden Freitag die Gedanken kreisen lassen und kleine Textimpulse ausfüllen. Die Vorlage gibt es auf Barbaras Blog scrap-impulse, schaut am besten in diesem Jahr noch vorbei! 😉

Vielen lieben Dank Barbara für den Freitags-Füller Woche für Woche, einen guten Rutsch und ein Knaller-Jahr 2017!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.