Allgemein, Freitags-Füller, Ganz ohne Leiche
Schreibe einen Kommentar

Freitags-Füller #25

Herzlich willkommen, Du neues Jahr 2017! Gib Gas, Freundchen und streng Dich an, damit wir alle in 359 Tagen fröhlich dasitzen und gerne auf Dich zurückblicken… So, das war das Wort zum Jahresanfang, bin gespannt, ob es angekommen ist. 😉

Heute ist es jedenfalls wieder Zeit für das kleine Ritual zum Wochenende: Hier kommt ein neuer Freitags-Füller.

Freitags-Füller Logo

1. Es ist kalt geworden und das ist auch vollkommen in Ordnung, denn schließlich haben wir Januar und damit Winter.

2. Nachdem ich letzte Woche festgestellt habe, dass mein noch nicht mal zwei Jahre alter Fiat 500 eine Roststelle am Heck hat und ich mich jetzt auf das spannende Spiel “Machen wir es auf Garantie oder lassen wir die Dame selbst zahlen”-Spiel einlassen musste, habe ich gerade die Nase voll von Autos.

3. Im neuen Jahr brauche ich keine guten Ratschläge, mit welchem Fitnessprogramm man in zehn Wochen straff und fit wird oder mit welcher Wunderdiät man in einer Woche zehn Kilo verlieren kann – hoffentlich ist die nervige Werbung, die einen gerade überall anspringt, bald wieder verschwunden.

4. Im Urlaub gehe ich liebend gerne abseits von allen Touristenpfaden auf Tour und mache dabei jedes Mal eine neue Entdeckung.

5. Unser Weihnachtsbaum steht noch geschmückt im Wohnzimmer, darf heute Abend ein letztes Mal leuchten und wird morgen von der Jugendfeuerwehr abgeholt.

6. Dass das vergangene Jahr so gelaufen ist, wie es gelaufen ist, ist ganz in Ordnung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Kaffee bei meiner Familie, morgen habe ich wirklich noch gar nichts geplant und Sonntag möchte ich ein neues Rezept für Törtchen mit Granatapfel auf meinem Blog veröffentlichen!

Das war er, mein erster Freitags-Füller im neuen Jahr. Und was ist mit Euch? Habt Ihr nicht auch Lust, Euch jeden Freitag beim Schreiben auszutoben? Dann holt Euch die Vorlage auf scrap-impulse, dem Blog von Barbara. Dort bekommt Ihr jede Woche eine neue Vorlage und erfahrt auch, wie Ihr mitmachen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.