Freitags-Füller #70

Guten Morgen am eisigen Freitag! Hier glitzert die Straße sehr hübsch und ich bin gespannt, wie ich gleich zur Arbeit schlittern kann… 😉 Aber, das kleine mintgrüne Auto wird das schon machen.

Puh, was für eine aufregende Woche schon wieder! Auf meiner To-Do-Liste für den Blog stand schon seit langer, langer Zeit die Umstellung auf https – dummerweise habe ich ja leider gar keine Ahnung von technischen Dingen und schiebe diese deshalb gerne mal vor mir her. Allerdings ist so eine sichere Verbindung ja wirklich nicht schlecht (hüstel…).

Habe also all meinen Mut zusammengenommen, im Netz nach Anleitungen gesucht, wie auch Dummies dieses Zertifikat auf der Website einbinden können und siehe da: Gestern Abend gegen 19 Uhr kam es zu lauten Jubelrufen aus dem Arbeitszimmer. Es hat funktioniert! Und wenn Ihr mal oben in der Browserzeile schaut, seht Ihr jetzt endlich auch hier das kleine, grüne Schloss. Hach, was war ich stolz auf mich. Man muss sich ja auch mal selber feiern können, oder?

Ansonsten geht es hier langsam in den Weihnachts-Endspurt. Der Baum fehlt noch und ich war noch auf keinem Weihnachtsmarkt in diesem Jahr! Das soll sich aber morgen ändern…

Kommt gut ins Wochenende – ich gebe Euch zum Start in den Tag den neuen Freitags-Füller mit:

Freitags-Füller krimiundkeks Textimpulse scrap-impulse

1. “Herr Richter, diese Plätzchen haben mich so fies angegrinst, da musste ich einfach zuschlagen”, das könnte ich zu meiner Verteidigung sagen.

2. Meine Lieblingsfilme in der Adventszeit sind keine dieser typischen Schnulzen, sondern – wie immer – “Tatort” und Co.

3. Schönes Papier, hübsche Deko und handgeschriebene Botschaften: Das mag ich beim Geschenke verpacken.

4. Nächste Woche muss ich dringend mal planen, was es an Weihnachten zu essen geben soll.

5. Geduld – was ist das?

6. Zur Belohnung für den erfolgreichen Umstieg der Website auf https habe ich gestern Abend einen Piccolo mit Blattgoldflitter geköpft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend mit (hoffentlich!) was Nettem auf NDR, morgen habe ich geplant, wenn das Wetter trocken bleibt, nach Wiesbaden zum Bummeln zu fahren und Sonntag möchte ich einen neuen Blogbeitrag schreiben und die Weihnachtspost fertig machen!

So, das war er auch schon wieder, der Freitags-Füller für diese Woche. Ihr wollt auch einen schreiben? Kein Problem: Schaut gleich mal bei Barbara vorbei und holt Euch die Vorlage…

Der Beitrag gefällt Dir? Teile ihn auf:

Ein Gedanke zu „Freitags-Füller #70

  1. Marion

    Liebe Christina, dann hoffe ich, das dein kleines grünes Auto das geschafft hat… 🙂 Mit meiner Blogseite stehe ich auch häufiger auf Kriegsfuß, zum Glück gibt es Google, aber viele Dinge erschließen sich mir nur ganz langsam…*lach. Ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße Marion

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.