Freitags-Füller, Ganz ohne Leiche
Kommentare 2

Freitags-Füller #83

Guten Morgen am letzten Freitag in der Winterzeit! In der Nacht zu Sonntag wird die Uhr umgestellt und ich freue mich schon darauf, dass es demnächst abends wieder länger hell ist. Herrlich… So gemütlich der Winter auch ist, diese dunklen Abende gehen mir mit der Zeit immer auf die Nerven.

Und Ostern steht ja auch schon vor der Tür! Mir ist siedendheiß eingefallen, dass es hier auf dem Blog noch gar kein Osterrezept gab. Das wird sich am Wochenende ändern, versprochen… Mindestens zweimal wird es österlich-lecker, freue mich schon aufs Backen. Aber zuerst muss ich mal die Osterdeko zusammensuchen, damit die Fotos auch nach Ostern aussehen. Hier startet der Freitag jetzt mit dem Freitags-Füller – kommt gut ins Wochenende!

Freitags-Füller krimiundkeks Textimpulse scrap-impulse

1. Heute ist – frei nach Max Raabe – ein guter Tag, um glücklich zu sein!

2. So langsam mache ich mir Sorgen um meine Osterglocken und Hyazinthen vor der Tür: Hoffentlich erfrieren bei dem eisigen Wetter nicht die ganzen Blüten .

3. Schade, dass so wenige Leute wissen und sehen, wie viel Arbeit in einem Blog steckt.

4. Zum Glück ist meistens nichts im Haus, wenn ich einen Snack möchte.

5. Gib mir ein Gericht mit Soße und ich werde meinem Oberteil ganz sicher ein komplett neues Design verleihen!

6. Jedes Mal, wenn ich daran denke, wie der Bruder eines Freundes als Achtjähriger im Garten stand und gebetet hat “Bitte lieber Gott, mach, dass keine Bohnen wachsen!”, könnte ich herzhaft lachen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend mit Herrn krimiundkeks und Adele Neuhauser bei der NDR Talkshow, morgen habe ich geplant, neue Fotohintergründe zu bauen, etwas Österliches zu backen und abends im Kino “Neues von den Sch’tiis” anzusehen und Sonntag möchte ich eventuell auf einen Trödelmarkt zum Stöbern, auf jeden Fall aber meinen Schrank ausmisten – und natürlich ein Rezept verbloggen!

Und schon ist er vorbei, der Freitags-Füller für diese Woche. Wenn Ihr auch Lust bekommen habt, einen der kleinen Lückentexte auszufüllen, dann schaut gleich mal bei scrap-impulse vorbei. Dort stellt Barbara jeden Freitag eine neue Vorlage zum Ausfüllen zur Verfügung.

2 Kommentare

  1. *Gnihihi* Mach das keine Bohnen wachsen is gut! Bei mir hätte das “mach das kein Wirsing wächst” sein können – mittlerweile mag ich den echt gerne! Und ich weiß, wieviel Arbeit so ein Blog ist und ich “appreciate”, wie die Amis sagen, sehr, dass Du Dir diese Arbeit machst und komme immer gern hier vorbei!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    • Mein Bruder hätte vermutlich gebetet, dass nie wieder Johannisbeeren wachsen sollen… Ich fand den Spruch zum Brüllen!
      Dankeschön, freut mich, dass Dir mein Blog gefällt.
      Liebe Grüße
      Chrissy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.