Monate: August 2017

Mini-Galettes Aprikosen Heidelbeeren Mürbeteig Galettes krimiundkeks

Mini-Galettes mit Aprikosen und Heidelbeeren

Die kleinen Teilchen aus Mürbeteig bringen den Sommer auf den Tisch Ob ich wohl schonmal erwähnt habe, dass ich unkomplizierte Backrezepte am allerliebsten mag? Wenige Zutaten, die es überall zu kaufen gibt, kein Firlefanz und keine stundenlange Wartezeit – wenn Kuchen diese Kriterien erfüllt, werden wir Freunde… Zur Kategorie “einfach, schnell und lecker” zählen auf jeden Fall diese köstlichen Mini-Galettes aus Mürbeteig, gefüllt mit Aprikosen und Heidelbeeren. Sommerfrüchte in einer knusprigen Verpackung, herrlich…

Freitags-Füller #56

Auf geht’s in eine neue Runde Freitags-Füller! Das war mal wieder eine spannende Woche: Ich habe mich erfolgreich durch den Behördendschungel geschlagen, war für die Zeitung in der Steinzeit und habe wirklich tolle und inspirierende Gespräche mit lieben Menschen geführt… Hier regnet es schon den ganzen Vormittag über vor sich hin und ich hoffe, dass das Wetter nächste Woche mal besser und vor allem stabiler wird! Unser kleiner Ort feiert am kommenden Wochenende nämlich ein großes Jubiläum: Seit 1200 Jahren gibt es das Dorf jetzt schon! Wenn Ihr mal schauen wollt, was an dem Festwochenende alles geplant ist: Auf der Website zum Fest gibt’s den Überblick. Wir freuen uns über jeden einzelnen Besucher, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – es gibt viele spannende Dinge zu entdecken, versprochen! Hier geht es jetzt aber zuerst mit dem Freitags-Füller für diese Woche weiter. 1. Heute wird noch ordentlich in die Tasten gehauen. 2. In den letzten drei Wochen war ich wirklich oft genug beim Zahnarzt. 3. Vor meinem Fenster blöken manchmal Schafe, was sich dann fast wie Urlaub …

Blondies Schokolade Mandeln bake to the roots bake in the usa Amaretto

Kaffee-Mandel-Blondies mit schokobraunen “Strähnchen” und Schuss

Eine Neu-Interpretation der Coffee Almond Blondies von Bake to the Roots Heute gibt es eine richtig coole Aktion auf krimiundkeks: Ich nehme Euch mit in die USA. Jawoll! Und einen megaleckeren Kuchen backen wir auch noch. Wie das geht? Ganz einfach: Marc von Bake to the Roots hat sein Backbuch “Bake in the USA” on Tour geschickt und in seit einer Woche ist es bei mir “zu Besuch”. Insgesamt zehn Blogger(innen) schicken sich das Buch nacheinander zu, jede sucht sich ein Rezept aus dem Buch und ver(un)staltet damit etwas Leckeres. Ich habe mir saftige Blondies ausgesucht und auf krimiundkeks-Art das Rezept verändert.

Freitags-Füller #55

Hallo im August! Das ist also der Hochsommer, mmmhhh… Da muss aber nochmal jemand gewaltig üben! 😉 Aber, wir lassen uns ja nicht vom Wetter die Laune vermiesen. Ich bin jedenfalls super in den August gestartet, was auch an den beiden niedlichen Feriengästen liegen könnte, die ein langes Wochenende bei uns verbracht haben. Die Nachbarshunde waren zu Besuch bei uns. Unser guter Paul Beagle musste ja Anfang letzten Jahres leider eingeschläfert werden und es hat mal wieder richtig gutgetan, morgens von einem wedelnden Fellknäuel (besser: von zwei!) begrüßt zu werden, Gassirunden zu drehen und flauschige Ohren zu knuddeln. Wenn die fehlende Zeit nicht wäre, würde bei uns schon längst wieder ein Beagle wohnen… Seufz. Naja, kommt Zeit, kommt Hund. 😉 Hier kommt auf jeden Fall der nächste Freitags-Füller. Viel Spaß damit! 1. Wie kann ich es endlich mal schaffen, die immer mal wieder aufpoppenden Selbstzweifel zu verscheuchen? 2. Ein richtig gutes Händchen für Blumen habe ich nicht, nur meine Orchideen wachsen und blühen wie verrückt. 3. Meine Haare sind mein Markenzeichen und ich will auf …