Monate: November 2018

Tag des Gugelhupfs Gugelhupf Mozartkugel Nugat Marzipan Pistazien Rührkuchen Rührteig Schokolade Blogparade krimiundkeks

Gugelhupf à la Mozartkugel {Blogparade}

[Dieser Beitrag enthält durch Verlinkungen unbezahlte Werbung für andere Blogger] Wie der Pralinen-Klassiker bringt der Gugelhupf Nugat, Marzipan und Pistazien mit Heute ist Euer Glückstag: Ihr bekommt nicht nur ein neues Rezept, sondern gleich einen ganzen Schwung. Wie das? Ganz einfach – zum heutigen Tag des Gugelhupfs haben wir uns mit mehreren Foodbloggern zusammengetan und eine Blogparade gestartet. Die Idee hatte Tina von Lecker & Co. – eine super Idee, was meint Ihr? Der Gugelhupf ist ja auch ein echter Verwandlungskünstler und viel mehr als nur eine Zubereitung wert. Meine Variante hat sich die Mozartkugel zum Vorbild genommen. Im Teig versteckt sich eine Füllung aus Nugat, Marzipan und Pistazien.

Tarte Schoko-Kaffee-Tarte weiße Schokolade Mürbeteig Kakao Kuvertüre Schokolade Mokkabohnen Blogevent krimiundkeks

Weiße Schoko-Kaffee-Tarte {Blogevent}

Dieser Beitrag enthält Verlinkungen und daher unbezahlte Werbung für andere Blogs Knusprig, cremig und mit einer Portion Koffein: Die Schoko-Kaffee-Tarte macht wach und glücklich Manchmal ernte ich erstaunte und verwirrte Blicke, wenn ich Schokolade in den Kaffee tunke – dabei ist die Kombi aus kräftigem Kaffee und angeschmolzener Schokolade ein Träumchen. Weil Schoki und Kaffee ein echtes Dreamteam sind, bringe ich zum Blogevent “Ich will (k)eine Schokolade” von Tina eine weiße Schoko-Kaffee-Tarte mit.

Backbuch Cake Lettering Handlettering EMF Verlag Keksdesign meinkeksdesign Zuckerschrift Tortendeko krimiundkeks

Törtchen mit Botschaft: “Cake Lettering” {Gewinnspiel}

Dieser Beitrag enthält Werbung Handlettering lässt Kuchen noch schöner werden: Cake Lettering ist angesagt Ein Kuchen sagt mehr als 1000 Worte? Das kann schon sein, vor allem, wenn er eine ganz persönliche Botschaft trägt. Noch persönlicher wird es, wenn die Worte per Handlettering geschrieben und besonders hübsch gestaltet wurden. Wie das ganz zauberhaft gelingt, erklärt Stephanie Juliette Rinner in ihrem neuen Buch “Cake Lettering”. Und das Beste: krimiundkeks verlost drei Exemplare des Buches!

Kürbis-Kekse, Kekse, Cookies, Bakeday, Zimt, Ingwer, Hokkaido, Rosinen, Rezept, pumpkin, krimiundkeks

Kernige Kürbis-Kekse

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung Idealer Herbst-Snack: Kürbis-Kekse mit Kürbiskernen und Rosinen Kürbis, Kürbis und nochmal Kürbis: Aktuell leuchten einem die bunten, großen Früchte wirklich überall entgegen. Im Supermarkt stapeln sich Hokkaido-Kürbisse, auf Tischdeko und Co. kommen kleine Zierkübisse zum Einsatz, die Restaurants überbieten sich gegenseitig mit Kürbisgerichten, und kunstvoll geschnitzte Kürbisköpfe stehen vor vielen Haustüren. Was fehlt noch in der Kürbis-Saison? Genau: Kürbis-Kekse.