Alle Artikel mit dem Schlagwort: gelingt leicht

waffel-plätzchen weihnachtsbäckerei weihnachten plätzchen waffeleisen mürbeteig tonkabohne last-minute-plätzchen rezept krimiundkeks

Waffel-Plätzchen mit Tonkabohne {Weihnachtsbäckerei}

Ein echter Plätzchen-Last-Minute-Knüller: Plätzchen aus dem Waffeleisen Noch zweimal schlafen und schwupps, schon steht Weihnachten nicht mehr vor, sondern in der Tür. Was tun, wenn im Endspurt die Plätzchen ausgegangen sind? Ganz einfach: Last-Minute-Plätzchen backen – Waffel-Plätzchen aus dem Waffeleisen.

Weihnachtsbäckerei weihnachten plätzchen sandtörtchen omas rezepte backen für weihnachten backrezept rührteig krimiundkeks

Sandtörtchen nach Omas Rezept {Weihnachtsbäckerei}

Kleine, mürbe Plätzchen mit einer ganz besonderen Zutat Diese leckeren und wirklich sehr leicht zu backenden Plätzchen kenne ich, seitdem ich denken und Plätzchen essen kann: Omas Sandtörtchen. In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, die ganzen alten Familienrezepte auszupacken – hier kommt ein echter Klassiker aus dem Hause krimiundkeks.

Zitronenkuchen Rührkuchen lemon cake Kastenkuchen Kastenform Klassiker Zitronen Zuckerguss krimiundkeks

Saftiger Zitronenkuchen mit Zuckerguss

Zitronensaft und Zitronenschale machen diese kleinen Zitronenkuchen herrlich saftig Er gehört zu den absoluten Klassikern der Kuchenwelt und trotzdem hat er es noch nicht auf den Blog geschafft: Zitronenkuchen. Das soll sich heute ändern, denn ich habe Euch ein Rezept für supersaftigen Zitronenkuchen mitgebracht – das auch noch absolut gelingsicher ist und wenig Zeit braucht. Was das Ganze mit flachen Witzen zu tun hat, verrate ich Euch in diesem Beitrag…

Tag des Gugelhupfs Gugelhupf Mozartkugel Nugat Marzipan Pistazien Rührkuchen Rührteig Schokolade Blogparade krimiundkeks

Gugelhupf à la Mozartkugel {Blogparade}

[Dieser Beitrag enthält durch Verlinkungen unbezahlte Werbung für andere Blogger] Wie der Pralinen-Klassiker bringt der Gugelhupf Nugat, Marzipan und Pistazien mit Heute ist Euer Glückstag: Ihr bekommt nicht nur ein neues Rezept, sondern gleich einen ganzen Schwung. Wie das? Ganz einfach – zum heutigen Tag des Gugelhupfs haben wir uns mit mehreren Foodbloggern zusammengetan und eine Blogparade gestartet. Die Idee hatte Tina von Lecker & Co. – eine super Idee, was meint Ihr? Der Gugelhupf ist ja auch ein echter Verwandlungskünstler und viel mehr als nur eine Zubereitung wert. Meine Variante hat sich die Mozartkugel zum Vorbild genommen. Im Teig versteckt sich eine Füllung aus Nugat, Marzipan und Pistazien.

Käsekuchen Birne Helene Birne-Helene-Käsekuchen Cheesecake Mürbeteig Quark Haferflocken krimiundkeks

Birne-Helene-Käsekuchen {Klassiker goes Käsekuchen}

Birnen, Creme und Schokolade: Für den Käsekuchen stand der Dessert-Klassiker Pate Ja, ja, ich weiß: Schon wieder Käsekuchen… Vielleicht sollte ich den Blog in krimiundkäsekuchen umbenennen – aber Käsekuchen schmeckt einfach immer. Daher bleibt’s bei krimiundkeks, obwohl der Käsekuchen ja seine eigene kleine Reihe bekommen hat. Heute gibt es ein neues Rezept aus der Rubrik “Klassiker goes Käsekuchen”. Die Muse für das neue Rezept ist ein Klassiker, den jeder kennt: Birne Helene.

Johannisbeeren Gugelhupf Mini-Gugel Rührteig sauer sommerlich Beeren Gugel weiße Schokolade krimiundkeks Backrezept

Gugelhupfe mit Johannisbeeren und weißer Schokolade

Diese kleinen Gugelhupfe sind ein herrlich süß-saurer Sommergenuss Kennt Ihr das auch? Ihr denkt an eine bestimmte Person und sofort kommt Euch der Gedanke an einen ganz bestimmten Kuchen in den Sinn? Ich kenne da einige Pappenheimer mit einer Leidenschaft für Obstkuchen, Käsekuchen oder eine üppige Torte… Über das Rezept für die leckeren Mini-Gugelhupfe, das ich Euch heute mitgebracht habe, hätte sich mein Opa ganz besonders gefreut: Er liebte Johannisbeeren über alles.