Alle Artikel in: Fruchtiges

Ostern Eierlikör Eierlikörkuchen Eierlikör-Gugelhupf Himbeeren Bundtcake Rührteig Osterkuchen Gugel krimiundkeks

Eierlikör-Gugelhupf mit Himbeeren {Osterbäckerei}

Der saftige Rührkuchen bekommt eine Glasur mit Schuss Die Osterzeit ohne Eierlikör? Niemals nicht! Das wäre ja wie Weihnachten ohne Spekulatius… Noch dazu, weil man mit dem süffigen gelben Getränk leckere Kuchen backen kann. Ich habe heute einen saftigen Eierlikör-Gugelhupf für Euch – mit einem fruchtigen Innenleben und einer beschwipsten Glasur.

Ostern Spiegelei-Törtchen Spiegelei-Kuchen Osterbäckerei Törtchen Käsekuchen Aprikosen Mürbeteig Tartelettes krimiundkeks

Spiegelei-Törtchen {Osterbäckerei}

Die süßen Spiegeleier aus Quark und Aprikosen sind der Hingucker beim Osterkaffee Gefühlt haben wir gerade erst die Weihnachtsdeko weggeräumt, und in vier Wochen steht schon das Osterfest vor der Tür. Höchste Zeit also, sich in Sachen Backen auf Ostern einzustimmen. Hier auf dem Blog erwarten Euch in den nächsten Wochen einige leckere Rezepte für Ostern – den Anfang machen heute kleine Spiegelei-Törtchen.

Schmandkuchen Hessen Käsekuchen Schmand Quark Familienrezept Pfirsiche Mürbeteig Omas Käsekuchen krimiundkeks

Schmandkuchen mit Pfirsichen: ein Familien-Klassiker

Statt Mandarinen kommen bei mir Pfirsiche auf den Schmandkuchen Wetten, dass es in fast jeder Familie in unserer Gegend ein über Generationen vererbtes Rezept für Schmandkuchen gibt? Zum ersten Mal habe ich an diesem Wochenende den cremigen Klassiker gebacken – aber anstelle von Mandarinen Pfirsiche auf den Kuchen gelegt. In Sachen “lecker” steht meine Variante dem Orginal aus dem Backbuch meiner Mama aber in nichts nach…

Needle Blackforest Gin Weihnachten Linzer Plätzchen Kirschen Gelee mit Alkohol krimiundkeks MÜrbeteig

Gefüllte Linzer-Tannenbäumchen mit Needle Blackforest Gin {Werbung}

Mürbe Plätzchen mit einer Füllung aus Kirsch-Glüh-Gin-Gelee Von drauß’ vom Schwarzwalde komm ich her, ich muss Euch sagen, es weihnachtet sehr. Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich beschwipste Plätzchen sitzen. Wie bitte? Ihr habt das berühmte Weihnachtsgedicht irgendwie anders in Erinnerung? Heute gilt diese Version, denn passend zu Nikolaus habe ich Euch köstliche Linzer Plätzchen in Tannenbaumform mitgebracht, die eine Füllung aus Kirsch-Glüh-Gin-Gelee bekommen haben.

Käsekuchen Bratapfel-Käsekuchen Bratapfelkuchen Äpfel Apfelkuchen Quark Mürbeteig Rosinen applecake cheesecake krimiundkeks

Bratapfel-Käsekuchen {Klassiker goes Käsekuchen}

Köstliches Winter-Dessert trifft Quark und Mürbeteig im Bratapfel-Käsekuchen Gibt es etwas Gemütlicheres, als nach einem langen Spaziergang an einem sonnig-kalten Tag einen köstlichen Bratapfel mit Rosinen und Nüssen zu genießen? Ja: eine Tasse Kaffee und ein Stück Käsekuchen zu futtern. Weil die eine Leckerei die andere nicht ausschließt, gibt es heute einen Bratapfel-Käsekuchen in der Rubrik “Klassiker goes Käsekuchen”.

Blogevent Milchreis Käsekuchen Mürbeteig Quark Cheesecake Apfel Reis Labsalliebe krimiundkeks

Milchreis-Käsekuchen mit Äpfeln und Zimt {Blogevent}

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung für ein Blogevent Milchreis im Käsekuchen? Aber sicher – der Klassiker einmal neu interpretiert Es gibt Reis! Ja, richtig gehört: Heute wird gekocht. “Schuld” daran ist Susan, die aktuell den dritten Geburtstag ihres Blogs labsalliebe mit dem Blogevent “Reis, Reis, Baby!” feiert. Da setze ich doch direkt mein Partyhütchen auf, springe in den Glitzerfummel und bringe einen Klassiker in ganz neuer Form mit: einen Käsekuchen mit Milchreis, Äpfeln und Zimt.

Apple Pie Apfelkuchen Mürbeteig Pie Crust Teiggitter Herbst Walnüsse Haselnüsse Zimt krimiundkeks

Perfekt für den Herbst: Apple Pie mit Mürbeteig-Gitter

Mit einem gewebten Gitter und Mürbeteig-Blättern sieht dieser Apple Pie herrlich herbstlich aus Geht es Euch auch so: Jedes Jahr im Herbst begegnen einem überall Apple Pies mit wunderschön geflochtetenen Gittern, Blätter-Deko, gewebten Teigstreifen und und und… Und jedes Mal frage ich mich, wie man diese zauberhaften Pies hinbekommt, ohne an der aufwändigen Deko zu verzweifeln. Jetzt ist die Apfelzeit da, und in diesem Jahr gibt es keine Ausreden mehr: Ein Apple Pie mit Mürbeteig-Gitter muss sein. Was soll ich sagen? Das Einzige, das man dafür braucht, ist ein wenig Geduld und Zeit, um den Mürbeteig zu kühlen. Damit Ihr Euch auch über ein hübsches Mürbeteig-Gitter auf dem Pie freuen könnt, gibt es in diesem Beitrag eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Apfeltarte Salzkaramell Äpfel Erdnüsse Apfelkuchen Mürbeteig Applecake appletarte Karamell krimiundkeks

Apfel-Salzkaramell-Tarte mit Erdnüssen

Was für ein Herbstgenuss: Die Apfelspalten liegen in einem Bett aus Salzkaramell und Erdnüssen Hände hoch: Wer mag Salzkaramell auch so gerne? Es ist doch einfach nur köstlich, in eine Praline oder ein Stück Schokolade zu beißen, zuerst die süße Schokolade zu schmecken und dann von einem Hauch Salz überrascht zu werden… Ob das wohl auch mit einer Apfeltarte funktioniert? Und wie, kann ich Euch sagen!

Käsekuchen Birne Helene Birne-Helene-Käsekuchen Cheesecake Mürbeteig Quark Haferflocken krimiundkeks

Birne-Helene-Käsekuchen {Klassiker goes Käsekuchen}

Birnen, Creme und Schokolade: Für den Käsekuchen stand der Dessert-Klassiker Pate Ja, ja, ich weiß: Schon wieder Käsekuchen… Vielleicht sollte ich den Blog in krimiundkäsekuchen umbenennen – aber Käsekuchen schmeckt einfach immer. Daher bleibt’s bei krimiundkeks, obwohl der Käsekuchen ja seine eigene kleine Reihe bekommen hat. Heute gibt es ein neues Rezept aus der Rubrik “Klassiker goes Käsekuchen”. Die Muse für das neue Rezept ist ein Klassiker, den jeder kennt: Birne Helene.