Archiv der Kategorie: Fruchtiges

Lecker für jeden Tag Ostern Osterfrühstück Osterbrunch Müslizöpfe Hefezopf Dinkelmehl Roggenmehl zuckerfrei ohne Zucker ohne Weizenmehl glutenfrei Clean Eating Rosinen Osterfest krimiundkeks Vollkorn

Müslizöpfe aus Hefeteig {Lecker für jeden Tag}

Die kleinen Hefezöpfe mit Rosinen und Pflaumen passen perfekt zum Osterfrühstück

Frohe Ostern! Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest, fröhliches Eier-Suchen und viele gemütliche Stunden mit Euren Lieben an den Feiertagen. Ostern ist die perfekte Gelegenheit, um mit Familie und Freunden ausgedehnt zu frühstücken. Besonders beliebt ist auch der Osterbrunch mit vielen süßen und herzhaften, kalten und warmen Leckereien – genau dazu laden Euch die Foodblogger der Aktion “Lecker für jeden Tag” heute ein. Wie immer, gibt es auch an diesem ersten Sonntag im Monat eine Foodblog-Party unter einem bestimmten Motto. Heute ist das passenderweise der Osterbrunch oder das Osterfrühstück. Ich steuere kleine Müslizöfpe aus Hefeteig zur leckeren Ostertafel bei. Weiterlesen

Orangenkuchen Rührkuchen ohne Zucker zuckerfrei Kokosblütenzucker Orange Apfelsine Karamell krimiundkeks backen ohne Zucker

Orangenkuchen (fast) ohne Zucker

Kokosblütenzucker gibt diesem fruchtigen Orangenkuchen eine feine Karamellnote

Auch wenn die Fotos und Rezepte hier auf dem Blog einen anderen Eindruck vermitteln: Im Hause krimiundkeks gibt es immer mal wieder den ein oder anderen bösen Back-Unfall. So geschehen auch beim ersten Versuch, einen saftigen Orangenkuchen ohne Zucker zu backen. Dummerweise machte mir mein Plan, den Kuchen mit einem Püree aus getrockneten Datteln und Orangensaft zu süßen, einen fetten Strich durch die Rechnung. Im zweiten Anlauf und mit Kokosblütenzucker konnte sich das Ergebnis dann aber doch sehen – und vor allem: schmecken! – lassen. Weiterlesen

Friesen-Käsekuchen Käsekuchen Friesentorte Quark Pflaumenmus Mürbeteig Knetteig Mandeln krimiundkeks

Friesen-Käsekuchen

Friesen-Käsekuchen mit Quark, Mandelstreuseln und Pflaumenmus: ein Rezept aus der Reihe “Klassiker goes Käsekuchen”

Beinahe wäre dieser Beitrag überhaupt nicht zustandegekommen – und das hat einen guten Grund: Ich habe seit gestern eine neue Kamera und konnte mich beim Käsekuchen-Shooting partout nicht von ihr trennen. Noch ein Foto von hier, noch eins von dort, och, noch eine Detailaufnahme… Du liebe Güte, jetzt macht die Sache ja noch viel mehr Spaß als ohnehin schon. Zum Glück konnte ich mich dann doch überwinden und die neue Liebe für einen Moment aus der Hand legen. Das lohnt sich auch, denn heute gibt es einen Käsekuchen im Friesentorten-Style. Ich habe mir nämlich eine neue Reihe für den Blog überlegt: “Klassiker goes Käsekuchen”. Weiterlesen

Waffeln Buttermilchwaffeln Kirschen Waffelteig Waffefleisen Belgische Waffeln Sahne Eierlikör

Buttermilchwaffeln mit heißen Kirschen und Eierlikör-Sahne

Herrlich luftige Waffeln im Dreamteam mit fruchtigen Kirschen und cremiger (beschwipster) Sahne

Irgendwann im vergangenen Jahr unterhielt ich mich mit einer Mitsängerin aus dem Chor. Wir waren auf einer Veranstaltung, bei er es neben Kuchen auch frische Waffeln gab. Sie sagte nur beiläufig, dass “Waffeln ja immer schnell gemacht sind.” Ich nickte – und dachte im selben Moment: ”Ähm, das kann ich doch gar nicht beurteilen. Schließlich habe ich überhaupt kein Waffeleisen…” Schon komisch: Da hat man einen Backblog, aber im Leben noch keine Waffeln gebacken! Dabei ist ja nichts leichter als das… Als vorgestern beim Discounter um die Ecke ein Waffeleisen im Angebot war, habe ich zugeschlagen. Die passenden Test-Esser waren in meiner Familie ruckizucki gefunden und heute Nachmittag konnte das erste Waffel-Event im Hause krimiundkeks steigen. Weiterlesen

Jensentorte Hansen-Jensen Hannchen-Jensen-Torte Sahnetorte Baiser Apfelkompott Äpfel krimiundkeks Schwimmbadtorte

Jensentorte mit Apfelkompott

Ein neu interpretierter Klassiker von Omas Kaffeetafel

Dann falle ich heute einfach mal mit der Tür ins Haus: In diesem Beitrag verrate ich meine Prinzipien! Jawollja, denn heute gibt es eine Sahnetorte – und das, obwohl ich letzte Woche noch von einer Sahne-Abneigung geschrieben habe… Warum der Wandel? Ganz einfach: Es war Zeit für einen echten Klassiker und der kommt nun einmal nicht ohne Sahne aus. Die Rede ist von der Jensentorte – auch bekannt als Hannchen-Jensen-Torte, Hansen-Jensen-Torte und Schwimmbad-Torte. Im Original wird die Jensentorte mit Stachelbeeren gebacken, weil Stachelbeeren und ich aber keine Freunde sind, kommen bei mir Äpfel in die fruchtige Füllung. Weiterlesen

Schwarzwälder-Kirsch-Torte Käsekuchen Mürbeteig Kirschen Schwarzwälder Quark krimiundkeks

Schwarzwälder-Kirsch-Käsekuchen

Eine Variante des sahnigen Klassikers Schwarzwälder-Kirschtorte

Am Wochenende war es mal wieder so weit: Mein Geburtstag stand an und wie es sich für eine Geburtstagsfeier gehört, sollte es natürlich auch Kaffee und Kuchen geben. Zu einer echten Kaffeetafel gehört auf jeden Fall auch eine echte Torte (na gut, auch gerne noch eine…) – aber was Torten angeht, bin ich ja eher so mittel-begeistert. Vor allem, wenn es sich um die Klassiker unter den Torten handelt, die mit richtig viel Sahne daherkommen. So wie eine Schwarzwälder-Kirschtorte. Die mag ich von den Zutaten her ja wirklich gerne: Schokolade und Kirschen ist eine unschlagbare Kombi… Warum also nicht eine Neuinterpretation des Klassikers ausprobieren: einen Schwarzwälder-Kirsch-Käsekuchen! Weiterlesen

Apple-Pie-Cookies, Apfel, Cookies, schnelle Rezepte, Zimt, Erdnussbutter, Kekse, krimiundkeks, Lecker für jeden Tag

Schnelle Apple-Pie-Cookies {Lecker für jeden Tag}

Diese knusprigen Cookies sind in 30 Minuten fertig

Auf die Kekse, fertig, los! Ihr findet, das klingt wie bei einem Wettrennen? Stimmt, denn heute starte ich zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Dahinter steckt “Lecker für jeden Tag”, eine Aktion von Foodbloggern, die sich zusammengetan haben und an jede ersten Sonntag im Monat eine virtuelle Foodblogger-Party zu einem ausgewählten Thema schmeißen. Das Thema im Februar lautet “Schnelle Rezepte” – und jedes Rezept muss in spätestens 30 Minuten fertig sein. Challenge accepted, bei mir gibt es knusprige Apple-Pie-Cookies, die in Nullkommanix gebacken sind.  Weiterlesen

Hefeknoten Germknödel Mohn Pflaumenmus Streusel Hefeteig Knoten Hüttenschmankerl Österreich krmiundkeks Mehlspeise

Hefeknoten im Germknödel-Style

Ein echter Hüttenklassiker stand Pate für diese leckeren Hefeknoten

Seitdem ich vor mehr als zehn Jahren zum ersten Mal mit meiner Skitruppe in die Berge gefahren bin, will ich auf den jährlichen Skiurlaub nicht mehr verzichten. Gibt’s etwas Schöneres, als in netter Runde die Pisten hinunterzusausen und sich – natürlich – die echten Hüttenklassiker schmecken zu lassen? Kaiserschmarrn, Germknödel und Speckbrot kannte ich schon aus den Sommerurlauben in den Bergen, die ich als Kind mit meiner Familie immer erleben durfte – und ich esse sie bis heute gerne. Wie schade, dass sich Germknödel für zwei Leute zu Hause nicht wirklich lohnen und man sie nicht mal eben schnell zum Kaffee machen kann… Kann man doch! Wie, das zeige ich Euch in diesem Beitrag… Weiterlesen

Apfelkuchen Walnüsse Rührkuchen Apfel Mandeln Amaretto einfacher Apfelkuchen krimiundkeks

Apfelkuchen mit Walnüssen und Rübensirup

Für das Rezept stand ein leckerer Apfelkuchen aus dem Skiurlaub Pate

Gibt es etwas Schöneres, als sich an einem Wintertag an der frischen Luft auszutoben, sich eine rote Nase zu holen und sich anschließend bei Kaffee und einem leckeren Kuchen wieder aufzuwärmen? Mir fällt gerade nicht viel ein… Gemeinsam mit Herrn krimiundkeks habe ich heute Nachmittag auch eine Runde im Feld gedreht und vorhin ein Stück frisch gebackenen Apfelkuchen gefuttert. Die Idee für das Rezept ist ein Apfelkuchen, den wir vorletzte Woche im Skiurlaub gegessen haben – ich bin echt zufrieden mit dem Nachback-Ergebnis. Weiterlesen

Feigen-Mandel-Päckchen Weihnachten Feigen Softfeigen Plätzchen Weihnachtsbäckerei krimiundkeks Plätzchen backen

Feigen-Mandel-Päckchen {Weihnachtsbäckerei}

In den knusprigen Päckchen aus Mürbeteig versteckt sich eine saftige Füllung aus Feigen, Mandeln und Amaretto

Noch eine Woche bis Heiligabend – habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt und sogar schon verpackt? Ich habe gestern die letzten Geschenke besorgt. Auch, wenn wir uns untereinander nicht viel schenken: Wer freut sich nicht, wenn er etwas Kleines auspacken darf? Heute habe ich Euch essbare Päckchen mitgebracht, da macht das Auspacken und Knuspern schon vor dem Weihnachtsfest Spaß! Die kleinen Päckchen aus Mürbeteig werden mit einer saftigen Mischung aus getrockneten Feigen, gemahlenen Mandeln und einem kräftigen Schluck Amaretto gefüllt. Weiterlesen