Alle Artikel mit dem Schlagwort: Weihnachten

Rotweinkuchen Amerikaner Rentiere Weihnachten Salzbrezel Schokoladenkuchen Schokolade Adventskalender krimiundkeks

Rotwein-Rentier-Amerikaner {Sasibella-Adventskalender}

Die kleinen Amerikaner haben sich als Rentiere verkleidet und Rotwein intus Guten Morgen am 11. Dezember! Habt Ihr eigentlich einen Adventskalender? Wenn nicht, können wir heute gemeinsam ein Türchen öffnen: Mit diesen kleinen Rotwein-Rentier-Amerikanern bin ich beim Blogger-Adventskalender von Sasibella dabei.

Weihnachtsbäckerei Erdnuss Plätzchen Erdnuss-Schnecken Peanutbutter Plätzchenbacken Weihnachten Mürbeteig Erdnussbutter salzigsüß krimiundkeks

Salzig-süße Erdnuss-Schnecken {Weihnachtsbäckerei}

Schnell gewickelt und einfach köstlich: Erdnuss-Schnecken Hallo, zweiter Advent! Wie schaut’s aus: Sind Eure Plätzchenteller schon geplündert? Falls Ihr Nachschub backen “müsst”, kommt hier ein neues Rezept für die Weihnachtsbäckerei. Die kleinen Erdnuss-Schnecken sind schnell gebacken, machen extrem wenig Arbeit und sind für Ausstech-Muffel die erste Wahl.

Needle Blackforest Gin Weihnachten Linzer Plätzchen Kirschen Gelee mit Alkohol krimiundkeks MÜrbeteig

Gefüllte Linzer-Tannenbäumchen mit Needle Blackforest Gin {Werbung}

Mürbe Plätzchen mit einer Füllung aus Kirsch-Glüh-Gin-Gelee Von drauß’ vom Schwarzwalde komm ich her, ich muss Euch sagen, es weihnachtet sehr. Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich beschwipste Plätzchen sitzen. Wie bitte? Ihr habt das berühmte Weihnachtsgedicht irgendwie anders in Erinnerung? Heute gilt diese Version, denn passend zu Nikolaus habe ich Euch köstliche Linzer Plätzchen in Tannenbaumform mitgebracht, die eine Füllung aus Kirsch-Glüh-Gin-Gelee bekommen haben.

Shortbread Schoko-Chili-Shortbread Schokolade Plätzchen Weihnachten Chili scharf Mürbeteig Cookies krimiundkeks

Schoko-Chili-Shortbread {Weihnachtsbäckerei}

Kleines, mürbes Schokogebäck mit einem Hauch Schärfe: Schoko-Chili-Shortbread Hier kommt der zweite Streich der Weihnachtsbäckerei dieses Jahres. Es ist klein, es ist schokoladig, es ist herrlich mürbe und bringt einen Hauch von Schärfe mit: Schoko-Chili-Shortbread. Immer nur Zimt im Plätzchenteig wird auf Dauer ja auch langweilig (obwohl ich gerade von Zimt nie genug bekommen kann). Wie wäre es mit ein bisschen Feuer auf dem Plätzchenteller? Meine kleinen Shortbread-Happen schmecken nicht nur lecker schokoladig, sie sorgen mit etwas Chili auch für den gewissen Kick.

Spekulatius Friesen-Spekulatius Pflaumenmus Plätzchen Weihnachtsplätzchen Ausstechen Sylt Friesentorte Streusel Mürbeteig krimiundkeks

Friesen-Spekulatius {Weihnachtsbäckerei}

Die würzigen Friesen-Spekulatius werden getoppt von Pflaumenmus und Streuseln Endlich stehen auch im Hause krimiundkeks die Zeichen auf Weihnachtsbäckerei! An diesem Wochenende habe ich losgelegt und die ersten drei Sorten gebacken. Es wurde gerührt, geknetet, ausgerollt und ausgestochen – das volle Programm. Als Erstes bringe ich Euch heute meinen absoluten Favoriten in diesem Jahr mit: Friesen-Spekulatius! Auf den Spekulatius-Plätzchen machen es sich Pflaumenmus und Streusel gemütlich, ganz so wie bei der klassischen Friesentorte.

Feigen-Mandel-Päckchen Weihnachten Feigen Softfeigen Plätzchen Weihnachtsbäckerei krimiundkeks Plätzchen backen

Feigen-Mandel-Päckchen {Weihnachtsbäckerei}

In den knusprigen Päckchen aus Mürbeteig versteckt sich eine saftige Füllung aus Feigen, Mandeln und Amaretto Noch eine Woche bis Heiligabend – habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt und sogar schon verpackt? Ich habe gestern die letzten Geschenke besorgt. Auch, wenn wir uns untereinander nicht viel schenken: Wer freut sich nicht, wenn er etwas Kleines auspacken darf? Heute habe ich Euch essbare Päckchen mitgebracht, da macht das Auspacken und Knuspern schon vor dem Weihnachtsfest Spaß! Die kleinen Päckchen aus Mürbeteig werden mit einer saftigen Mischung aus getrockneten Feigen, gemahlenen Mandeln und einem kräftigen Schluck Amaretto gefüllt.

Backbuch Bake & the City Christmas Tours Tobias Müller Kuchenbäcker krimiundkeks Weihnachten

Bake & the City Christmas Tours: Ein Backbuch-Tipp

Das neue Backbuch von Kuchenbäcker Tobias Müller liefert Leckeres auf 80 Seiten Es gibt diese Bücher, die sieht man im Regal, nimmt sie in die Hand und ist direkt hin und weg. Was dann folgt, ist sanftes Streicheln des Covers, um die mit UV-Lack als Relief gestaltete Schrift und die Illustrationen zu befühlen. Die nächste Phase der Lovestory ist dann vorsichtiges Blättern und Bestaunen der zauberhaften Fotos. Seid Ihr bereit für ein solches Buch? Dann stelle ich Euch heute “Bake & the City Christmas Tours”, das neue Backbuch vom Kuchenbäcker Tobias Müller vor.

Plätzchen Salzkaramell Sahnebonbon Cookies Weihnachtsplätzchen Haferfleks krimiundkeks

Knusprige Salzkaramell-Plätzchen {Weihnachtsbäckerei}

Kleine Plätzchen mit Haferfleks, Sahnebonbons und einer feinen Salznote Hach, so ganz langsam stellt sich das gemütliche Vorweihnachtszeitgefühl bei mir ein: Draußen hat es geschneit, im Wohnzimmmer leuchten Lichterketten und Kerzen brennen, neben mir steht ein Glas Rotwein und auf dem Herd brutzeln Rouladen fürs Abendessen. Diese überdecken gerade den Plätzchenduft, der heute der heimliche Herr im Haus war: Ich habe Nachschub für die Plätzchendosen gebacken und einen Kuchen für morgen. In einer der Dosen sind diese köstlichen Salzkaramell-Plätzchen gelandet. Das Rezept bringe ich Euch in diesem Beitrag mit.

Kipferl Gewürz-Kipferl Zimt Mürbeteig Weihnachtsplätzchen Plätzchen krimiundkeks

Gewürz-Kipferl {Weihnachtsbäckerei}

Würzige “Verwandte” der klassischen Vanillekipferl Auf der Suche nach den Rezepten für die Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr habe ich festgestellt, dass ich doch tatsächlich noch nie Vanillekipferl gebacken habe. Mh, woran das wohl liegen könnte? Für meine Oma Malchen gehörten die Kipferl jedes Jahr zum bunten Plätzchenteller, also “mussten” wir selbst gar nicht mehr ran. Als ich später selbst anfing, Plätzchen zu backen, habe ich jedes Jahr neue Rezepte ausprobiert und die Klassiker links liegengelassen. In diesem Jahr kommen auch im Hause krimiundkeks endlich einmal Kipferl auf den Plätzchenteller – allerdings nicht mit Vanille pur, sondern in einer würzigen Variante.

Käsekuchen Apfel Spekulatius Zimt Calendar of Ingredients Weihnachten

Käsekuchen mit Zimtäpfeln und Spekulatiusboden {Calendar of Ingredients}

Lecker: Die Kombination aus Zimt, Äpfeln und würzigen Spekulatius passt perfekt in den Winter Ja, ich bekenne: Ich bin das totale Zimt-Opfer! Das braune Pülverchen wird bei mir über (fast) alles gestreut. Zimt am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen, also kommt eine kräftige Prise ins Müsli. Besonders lecker finde ich auch Cappuccino oder Milchkaffee mit Zimt, außerdem sieht es sehr hübsch aus, wenn das Zimtpulver ein Muster auf dem Milchschaum hinterlässt. Apfelkuchen ohne Zimt ist für mich undenkbar und in den Weihnachtsplätzchen wurde auch einiges an Zimt verarbeitet. Die Zutaten im Dezember: Apfel, Zimt & Haferflocken Da kommen die Zutaten des Blogevents “Calendar of Ingredients” wie gerufen: Im Dezember sind Apfel, Zimt und Haferflocken die Hauptdarsteller. Da ich ungern einen Beitrag über mein Müsli-Frühstück mit Zimt und Apfel schreiben wollte (hat jetzt nicht wirklich viel mit Backen zu tun…), habe ich beschlossen, aus den Zutaten einen Kuchen für Weihnachten zu backen.