Alle Artikel in: Kekse

Ostern Osterkekse Mürbeteig Keksstempel Osternest Osterkuchen Easter krimiundkeks

Last-Minute-Osterkeske für Puristen {Osterbäckerei}

Diese hübschen Osterkekse aus Mürbeteig sind blitzschnell gebacken Jedes Mal dasselbe Drama: Schon wieder kommt Ostern so überraschend. Schon wieder hetzt man bis kurz vor den Feiertagen durch die Gegend. Schon wieder bleibt keine Zeit mehr zum Eierfärben und schon wieder hat man keine Zeit, um eine tolle Torte für die Kaffeegäste zu backen. Stop, gaaaaaanz ruhig und durchatmen: Wie wäre es mit leckeren Osterkeksen aus Mürbeteig? Alles was Ihr braucht, ist ein Keksstempel und eine halbe Stunde Zeit.

Weihnachtsbäckerei Erdnuss Plätzchen Erdnuss-Schnecken Peanutbutter Plätzchenbacken Weihnachten Mürbeteig Erdnussbutter salzigsüß krimiundkeks

Salzig-süße Erdnuss-Schnecken {Weihnachtsbäckerei}

Schnell gewickelt und einfach köstlich: Erdnuss-Schnecken Hallo, zweiter Advent! Wie schaut’s aus: Sind Eure Plätzchenteller schon geplündert? Falls Ihr Nachschub backen “müsst”, kommt hier ein neues Rezept für die Weihnachtsbäckerei. Die kleinen Erdnuss-Schnecken sind schnell gebacken, machen extrem wenig Arbeit und sind für Ausstech-Muffel die erste Wahl.

Needle Blackforest Gin Weihnachten Linzer Plätzchen Kirschen Gelee mit Alkohol krimiundkeks MÜrbeteig

Gefüllte Linzer-Tannenbäumchen mit Needle Blackforest Gin {Werbung}

Mürbe Plätzchen mit einer Füllung aus Kirsch-Glüh-Gin-Gelee Von drauß’ vom Schwarzwalde komm ich her, ich muss Euch sagen, es weihnachtet sehr. Allüberall auf den Tannenspitzen sah ich beschwipste Plätzchen sitzen. Wie bitte? Ihr habt das berühmte Weihnachtsgedicht irgendwie anders in Erinnerung? Heute gilt diese Version, denn passend zu Nikolaus habe ich Euch köstliche Linzer Plätzchen in Tannenbaumform mitgebracht, die eine Füllung aus Kirsch-Glüh-Gin-Gelee bekommen haben.

Shortbread Schoko-Chili-Shortbread Schokolade Plätzchen Weihnachten Chili scharf Mürbeteig Cookies krimiundkeks

Schoko-Chili-Shortbread {Weihnachtsbäckerei}

Kleines, mürbes Schokogebäck mit einem Hauch Schärfe: Schoko-Chili-Shortbread Hier kommt der zweite Streich der Weihnachtsbäckerei dieses Jahres. Es ist klein, es ist schokoladig, es ist herrlich mürbe und bringt einen Hauch von Schärfe mit: Schoko-Chili-Shortbread. Immer nur Zimt im Plätzchenteig wird auf Dauer ja auch langweilig (obwohl ich gerade von Zimt nie genug bekommen kann). Wie wäre es mit ein bisschen Feuer auf dem Plätzchenteller? Meine kleinen Shortbread-Happen schmecken nicht nur lecker schokoladig, sie sorgen mit etwas Chili auch für den gewissen Kick.

Backbuch Cake Lettering Handlettering EMF Verlag Keksdesign meinkeksdesign Zuckerschrift Tortendeko krimiundkeks

Törtchen mit Botschaft: “Cake Lettering” {Gewinnspiel}

Dieser Beitrag enthält Werbung Handlettering lässt Kuchen noch schöner werden: Cake Lettering ist angesagt Ein Kuchen sagt mehr als 1000 Worte? Das kann schon sein, vor allem, wenn er eine ganz persönliche Botschaft trägt. Noch persönlicher wird es, wenn die Worte per Handlettering geschrieben und besonders hübsch gestaltet wurden. Wie das ganz zauberhaft gelingt, erklärt Stephanie Juliette Rinner in ihrem neuen Buch “Cake Lettering”. Und das Beste: krimiundkeks verlost drei Exemplare des Buches!

Kürbis-Kekse, Kekse, Cookies, Bakeday, Zimt, Ingwer, Hokkaido, Rosinen, Rezept, pumpkin, krimiundkeks

Kernige Kürbis-Kekse

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung Idealer Herbst-Snack: Kürbis-Kekse mit Kürbiskernen und Rosinen Kürbis, Kürbis und nochmal Kürbis: Aktuell leuchten einem die bunten, großen Früchte wirklich überall entgegen. Im Supermarkt stapeln sich Hokkaido-Kürbisse, auf Tischdeko und Co. kommen kleine Zierkübisse zum Einsatz, die Restaurants überbieten sich gegenseitig mit Kürbisgerichten, und kunstvoll geschnitzte Kürbisköpfe stehen vor vielen Haustüren. Was fehlt noch in der Kürbis-Saison? Genau: Kürbis-Kekse.

Blondies Mürbeteig Feigen weiße Schokolade Mandeln fruchtig figs white chocolate krimiundkeks

Mürbe Feigen-Blondies

Eine gelungene Mischung aus Shortbread und Blondies – und köstlichen Feigen Die wunderbare Lea Linster hat einmal gesagt: “Wenn etwas misslungen ist, tauf es einfach um!” Diesen immer anwendbaren Satz sollte ich mir an die Küchenwand schreiben, denn ich halte mich sehr oft daran… So auch wieder an diesem Wochenende: Eigentlich (da ist das doofe Wort wieder) wollte ich softe Blondies mit weißer Schokolade backen. Wie diese dann nach dem Backen zu dem etwas seltsamen Namen mürbe Blondies wurden, das verrate ich Euch in diesem Beitrag. Eins steht fest: Lecker sind sie, die kleinen Teilchen!

Plätzchen Salzkaramell Sahnebonbon Cookies Weihnachtsplätzchen Haferfleks krimiundkeks

Knusprige Salzkaramell-Plätzchen {Weihnachtsbäckerei}

Kleine Plätzchen mit Haferfleks, Sahnebonbons und einer feinen Salznote Hach, so ganz langsam stellt sich das gemütliche Vorweihnachtszeitgefühl bei mir ein: Draußen hat es geschneit, im Wohnzimmmer leuchten Lichterketten und Kerzen brennen, neben mir steht ein Glas Rotwein und auf dem Herd brutzeln Rouladen fürs Abendessen. Diese überdecken gerade den Plätzchenduft, der heute der heimliche Herr im Haus war: Ich habe Nachschub für die Plätzchendosen gebacken und einen Kuchen für morgen. In einer der Dosen sind diese köstlichen Salzkaramell-Plätzchen gelandet. Das Rezept bringe ich Euch in diesem Beitrag mit.

Kipferl Gewürz-Kipferl Zimt Mürbeteig Weihnachtsplätzchen Plätzchen krimiundkeks

Gewürz-Kipferl {Weihnachtsbäckerei}

Würzige “Verwandte” der klassischen Vanillekipferl Auf der Suche nach den Rezepten für die Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr habe ich festgestellt, dass ich doch tatsächlich noch nie Vanillekipferl gebacken habe. Mh, woran das wohl liegen könnte? Für meine Oma Malchen gehörten die Kipferl jedes Jahr zum bunten Plätzchenteller, also “mussten” wir selbst gar nicht mehr ran. Als ich später selbst anfing, Plätzchen zu backen, habe ich jedes Jahr neue Rezepte ausprobiert und die Klassiker links liegengelassen. In diesem Jahr kommen auch im Hause krimiundkeks endlich einmal Kipferl auf den Plätzchenteller – allerdings nicht mit Vanille pur, sondern in einer würzigen Variante.