Hervorgehobener Beitrag

Willkommen auf krimiundkeks!

Willkommen auf meinem knusprig-kriminellen Blog! Ein reiner Krimiblog war mir nicht schokoladig genug, für einen reinen Backblog lese ich zu gerne Krimis– also wurde es eine Kombination aus beidem! Alle Rezepte, die Ihr hier findet, sind alltagstauglich und auch für Anfänger geeignet. Dagegen ist der ein oder andere Krimi nichts für schwache Nerven…
Viel Spaß beim Stöbern!

Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

Erdbeer-Käsekuchen mit Baiser

Oder: Was Starköchin Lea Linster mit diesem Erdbeer-Käsekuchen zu tun hat

Herrlich: Ein langes Wochenende, die Sonne scheint und lässt die Erdbeeren süß und saftig werden. Endlich gibt es die roten Früchtchen wieder aus regionalem Anbau – also hinein in einen leckeren Käsekuchen mit ihnen! Für diese Kombination lasse ich so einiges stehen und liegen: Cremiger Quark und fruchtige Erdbeeren passen einfach perfekt zusammen. Also stand mein Plan fürs Pfingswochenende fest. Es sollte einen Erdbeer-Käsekuchen geben, und zwar einen ganz besonderen… Weiterlesen

Waffeln Müsli-Waffeln Belgische Waffeln Waffeleisen Rhabarber Rhabarberkompott Rosinen Haferflocken krimiundkeks

Müsli-Waffeln mit Rhabarberkompott

Die fluffigen Waffeln mit Haferflocken und Rosinen sind schnell gemacht und einfach köstlich

Mit Sahne, mit heißen Kirschen, mit Vanilleeis, in Herzform oder als Belgische Waffel: Nennt mir einen, der keine Waffeln mag! Mir fällt spontan niemand ein, im Gegenteil. Sobald man ankündigt, Waffeln zu backen, macht sich überall Begeisterung breit. In den vergangenen Tagen haben wir gleich zweimal Waffeln gefuttert. Einmal backen lassen, das zweite Mal selbst gebacken. Dabei habe ich mal etwas Neues gewagt und Rosinen und Haferflocken im Teig versteckt, fertig waren die Müsli-Waffeln. Prädikat: lecker… Weiterlesen

Freitags-Füller #88

Guten Morgen am freien Freitag – yes, ich habe mir spontan einen Tag Urlaub genommen und habe jetzt ein richtig langes Wochenende… Man muss sich schließlich auch mal was gönnen! Ich hoffe, Ihr habt auch einen Brückentag oder könnt zumindest früh Feierabend machen und das Wochenende genießen. Das Wetter ist ja eher so mittelschön angekündigt, aber auch bei Wolken lässt sich eine Menge anstellen. Bei uns steht eine kleine Renovierungsaktion an: Der Plan “rosa Wand” wird endlich in die Tat umgesetzt. Ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis…

Hier geht’s jetzt aber mit dem Freitags-Füller los – heute zum 88. Mal, eine richtige Schnapszahl. Macht Euch eine schöne Zeit!

Freitags-Füller krimiundkeks Textimpulse scrap-impulse

1. Bald beginnt unser Urlaub auf einem schwimmenden “Holzschuppen” und ich freu mich schon wie verrückt!

2. Wenn ich etwas mache, dann bitte auch sorgfältig .

3. Drei Dinge auf meinem Tisch: Schälchen mit Pfeffer und Salz, etwas Blumiges und mindestens eine Zeitung oder Zeitschrift.

4. Ich liebe Rhabarber.

5. Was macht eigentlich glücklicher: Krimis oder Kekse?

6. Nennt mich ein Fossil oder ignorant: Ich mache mir genau nullkommanix aus Netflix.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Kaffee mit meiner Familie, morgen habe ich geplant, das Projekt “rosa Wand” inklusive Deko in Angriff zu nehmen und natürlich auch etwas zu backen und Sonntag möchte ich wahrscheinlich auf einen großen Flohmarkt zum Stöbern!

Und was habt Ihr so geplant? Vielleicht mögt Ihr es ja auch in einem eigenen Freitags-Füller verraten? Die Vorlage findet Ihr jedenfalls auf Barbaras Blog scrap-impulse – schaut doch mal rein und schreibt mit…

Kluftinger: Sein emotionalster Fall

Der zehnte Kluftinger-Krimi von Klüpfel und Kobr hat es wirklich in sich

Endlich! Der neue Kluftinger ist da! Die Fangemeinde des inzwischen zum Kult gewordenen Kommissars aus dem Allgäu hat mehr oder wenig ungeduldig auf den Jubiläumsfall gewartet. Vor knapp zwei Wochen ist er nun erschienen und ich muss sagen: Wow! Das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr hat auch im zehnten Allgäu-Krimi alles gegeben und einen echten Knaller auf knapp 500 Seiten rausgehauen. Emotional, spannend und natürlich auch unterhaltend – “Kluftinger” (so der Titel des Buches) macht einfach Spaß. Weiterlesen

Erdbeer-Rhabarber-Tarte Erdbeeren Rhabarber Frühling Tarte Mürbeteig Röschen Mandeln Knetteig krimiundkeks Rhabarber-Tarte Erdbeerkuchen

Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Eierlikör

Die Röschen aus Mürbeteig machen die Erdbeer-Rhabarber-Tarte zu einem leckeren Hingucker

Es gibt einfach diese Taumpaare, die auf Ewigkeiten zusammengehören: Ernie und Bert, Gin und Tonic und – Erdbeeren und Rhabarber! Wie praktisch, dass es gerade überall Rhabarer und Erdbeeren gibt, das schreit doch direkt nach einem leckeren Kuchen. Heute habe ich mich für eine Tarte entschieden. Und weil die Kombi aus sauren Stangen und roten Früchtchen noch einen Dritten im Bunde vertragen kann, kommt noch Eierlikör dazu. Weiterlesen

Freitags-Füller #87

Guten Morgen und hallo im Mai! Wie seid Ihr in den neuen Monat gestartet? Das Wetter sah ja am Feiertag morgens eher so mittel aus, aber wir haben trotzdem die Wanderschuhe geschnürt und dann kam auch tatsächlich die Sonne raus. Nachmittags war noch Grillen mit den Nachbarn angesagt – nett, so ein kleiner freier Tag mitten in der Woche… Das geht ja nächste Woche schon weiter, am Donnerstag haben wir Himmelfahrt. Dann noch Pfingsten und Fronleichnam – ich mag den Mai…

In den letzten Tagen ist ganz viel Bücherpost im Hause krimiundkeks angekommen. Ihr könnt Euch auf spannende Krimis und wirklich tolle Backbücher freuen. Könnte gerade den ganzen Tag lang nur lesen.

Jetzt kommt der Freitags-Füller für Euch und dann: Abmarsch an den Schreibtisch… Habt ein feines Wochenende mit hoffentlich viel Sonne und Entspannung!

Freitags-Füller krimiundkeks Textimpulse scrap-impulse

1. Ich hatte gerade den dringenden Wunsch, sofort zum Friseur zu fahren: Diese kleinen grauen Biester machen sich langsam ganz schön breit…

2. Käsekuchen ist so lecker und vielseitig, den gibt es bei uns immer wieder.

3. Der dritte Satz auf der 6ten Seite des Buches, das ich gerade lese, lautet: “Kruzifix, aus!”, schrie Kluftinger, worauf sich zahlreiche Menschen nach ihm umdrehten – unter anderem auch der Pfarrer, dessen Augen sich zu bedrohlichen Schlitzen verengten.”

4. Der erste Erdbeerkuchen mit Erdbeeren, die nach Erdbeeren schmecken – darauf bin ich total scharf!

5. Ich ging gestern Abend vollkommen zufrieden ins Bett.

6. Der wunderbare Herr krimiundkeks bringt mich immer wieder zum Lachen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Runde schmökern in den neuen Büchern, morgen habe ich geplant, einen Kuchen für den Geburtstag meiner Schwiegermutter zu backen und anschließend eben diesen Geburtstag zu feiern und Sonntag möchte ich aufs Wasser und die Seele baumeln lassen!

Damit ist er auch schon wieder vorbei, der Freitags-Füller für diese Woche. Wie schaut’s aus? Wollt Ihr auch einen schreiben? Dann nix wie los zu Barbaras Blog scrap-impulse, denn dort findet Ihr nicht nur die neue Vorlage für diese Woche, sondern auch alle Freitags-Füller von heute in den Kommentaren.

Rhabarber Biskuitrolle Rhabarberkuchen wie macht man Biskuit Biskuitrolle Rezept krimiundkeks

Biskuitrolle mit Rhabarber {Blogevent}

Mit diesem erfrischenden Rhabarberkuchen mache ich beim Blogevent “Laber Rhabarber” von Lecker &  Co. mit

Endlich ist sie wieder da, die leckere Zeit! Erdbeeren? Noch nicht ganz.. Spargel? Ja, den gibt’s auch schon. Rhabarber? Jaaaaaa! Ich liebe diese sauren Stangen, die die Zähne so schön quietschig-stumpf werden lassen. Und weil sauer bekanntlich lustig macht, wird es höchste Zeit für den ersten Rhabarberkuchen des Jahres. Heute nehme ich ihn mit zu einem Geburtstag: Tina feiert gerade den vierten Geburtstag ihres Blogs Lecker & Co. mit einem sehr coolen Blogevent – “Laber Rhabarber”. Weiterlesen

Freitags-Füller #86

Guten Morgen am letzten Freitag im April! Die Sonne scheint, die Wolken von gestern haben sich verzogen, also nichts wie ran an den Speck – also an den Tag… Was habt Ihr so getrieben in den letzten Tagen? Bei uns hat am Sonntag die Bootssaison 2018 begonnen. Die “Yacht” ist erfolgreich ins Wasser gekommen, wir haben die erste Runde gedreht und das Sommer-Sonne-Gute-Laune-Feeling hat sich direkt wieder eingestellt…

Heute in fünf Wochen um diese Zeit wache ich auf einem Hausboot auf und freue mich schon wie verrückt auf diesen Urlaub auf dem Wasser. Wir schippern mit einem schwimmenden “Holzschuppen” auf der Havel und werden für eine Woche den lieben Gott einfach mal nen guten Mann sein lassen. Hier steht der Freitags-Füller schon in den Startlöchern, also raus mit ihm!

Freitags-Füller krimiundkeks Textimpulse scrap-impulse

1. Heute wird hier nach einem echten Aprilwetter-Tag gestern wieder die Sonne scheinen.

2. Wenn ich so drüber nachdenke, habe ich eigentlich immer was zu lachen.

3. Es sieht nicht gut aus, wenn Menschen zwanghaft versuchen, sich um jeden Preis hip und cool zu kleiden.

4. Im Mai sind wie zu einigen Geburtstagen eingeladen.

5. Ich kann verstehen, dass viele Leute den Kopf schütteln, wenn sie mitbekommen, dass Bloggen mit richtig viel Aufwand und auch Arbeit verbunden ist – aber die Ergebnisse entschädigen jeden Aufwand!

6. Beim Backen verwende ich öfters mal Kokosblütenzucker statt Zucker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar Seiten im neuen Bozen-Krimi und vielleicht auch im Ulli-Wickert-Buch, morgen habe ich geplant, etwas mit Rhabarber zu backen und Sonntag möchte ich nach draußen, egal, ob aufs Rad oder aufs Boot!

Und schon ist er “erledigt”, der Freitags-Füller für diese Woche. Wenn Ihr Euch jetzt auch überlegt, selbst einen zu schreiben, schaut am besten gleich mal auf Barbaras Blog scrap-impulse vorbei und holt Euch die Vorlage. Dort könnt Ihr auch in den Kommentaren alle Freitags-Füller von heute lesen… Viel Vergnügen!

Spannend, subtil gruselig und sprachlich ein Genuss: “Das Böse es bleibt”

Der neue Thriller von Luca D’Andrea erschüttert bis ins Mark und fesselt bis zur letzten Seite

Südtirol – beim Gedanken an die Region im Norden Italiens kommen einem Gedanken an Bergwandern in den Sinn, an sonnige Skitage in den Dolomiten, Sommerurlaub im warmen Vinschgau, an perlenden Wein abends auf der Terrasse und traumhaft schöne Natur. An etwas abgrundtief Böses denkt wohl kaum jemand… Und doch ist es Autor Luca D’Andrea erneut gelungen, das Böse in Verbindung mit dem positiv besetzten Wort Südtirol zu bringen. Mit seinem neuen Thriller “Das Böse es bleibt” hat er es nach “Der Tod so kalt” ein zweites Mal erreicht, mich vom Schlafen abzuhalten und bis ins Innerste zu erschüttern. Weiterlesen

Mini-Gugelhupfe Gugelhupf Bundt Bundtcake Rührteig Nuss Haselnüsse Mandeln Füllung Gugel Mini-Gugel krimiundkeks Lenz-Rose

Mini-Gugelhupfe mit Nussfüllung

Diese kleinen Kuchen sind super-saftig – Gugelglück pur

Du liebe Güte, was war das denn bitte für ein traumhaftes Wetterchen in dieser Woche? Kaum zu glauben, dass wir tatsächlich erst April haben, oder? Für Herrn krimiundkeks und mich beginnt mit den ersten warmen Tagen des Jahres immer ein ganz spezieller Countdown: Wann kann das Boot endlich ins Wasser gelassen werden? Morgen soll der Saisonstart für dieses Jahr sein – und damit verlagert sich auch der Sonntagskaffee wieder (hoffentlich!) öfters nach draußen. Natürlich kommen für Kaffee und Kuchen an Bord keine komplizierten Törtchen in Frage.

Die kleinen Gugelhupfe mit Nussfüllung sind ideale Begleiter für die Bootstour morgen: Ohne Besteck zu essen, nicht empfindlich, was warme Temperaturen angeht und den Transport in der Tupperbox inklusive schaukeliger Wellen überstehen sie auch ohne Murren. Weiterlesen