Alle Artikel in: Krimis

„Affenhitze“: ein verdammt heißer Fall für Kluftinger

Eine archäologische Sensation, ein Mord und jede Menge Trubel erwarten den Kult-Kommissar aus dem Allgäu Während das Allgäu in einer „Affenhitze“ schmort, bekommen Kommissar Kluftinger und das Team der Kripo Kempten einen außergewöhnlichen Fall auf den Tisch. Kaum hat ein Archäologe einen sensationellen Fund gemacht, wird er tot auf dem Ausgrabungsgelände gefunden.

Grenzfall Ihr Schrei in der Nacht Anna Schneider Fischer krimiundkeks

Jahn und Krammer ermitteln wieder: „Grenzfall. Ihr Schrei in der Nacht“

In ihrem zweiten Fall sucht das deutsch-österreichische Ermittlerteam nach Vermissten Alexa Jahn und Bernhard Krammer haben eine schwierige Aufgabe zu lösen – und wissen eine gefühlte Ewigkeit selbst gar nicht, dass die Verbrechen, die sie gerade aufklären müssen, zusammenhängen. Wintereinbruch im April. Das kann in der Karwendelregion schon einmal vorkommen. Doch der heftige Schneefall, der aktuell herrscht, sorgt überall für Stillstand. Mitten in der Schneechaos-Nacht macht sich Juliane auf den Weg von München zu ihren Eltern in der Jachenau, um dort ihren Geburtstag zu verbringen. Dort kommt sie allerdings nie an… Gleich zwei junge Frauen verschwinden zur gleich Zeit in Innsbruck. Lela und Karolin wollten sich zur Nachhilfe treffen, doch von den beiden Studentinnen fehlt jede Spur. Chefinspektor Bernhard Krammer und seine Kollegin Rosa Szabo vom Innsbrucker Landeskriminalamt nehmen die Ermittlungen auf. Während sowohl in Bayern als auch in Tirol gesucht wird, verschwinden weitere Personen: Ermittler entdecken das verlassene Auto eines jungen Paares. Von dem Fahrer und seiner Freundin fehlt allerdings jede Spur. Spätestens jetzt ist Oberkommissarin von der Kripo Weilheim klar: Hier geht es …

„Morgen, Klufti, wird’s was geben“: Ein Drama in 24 Katastrophen

Kult-Kommissar Kluftinger zeigt sich von seiner privaten Seite Advent, Advent, die Bude brennt! Hoffentlich nicht bei Euch, aber beim Allgäuer Kult-Kommissar ist das gar nicht so abwegig. Vor allem dann nicht, wenn seine holde Erika kurz vor Weihnachten ins Krankenhaus muss und ihr „Butzele“ die Vorbereitungen für’s Fest ganz allein stemmen muss…