Alle Artikel in: Aus dem Norden

Erdbeerkuchen Dänische Erdbeertarte Tarte Erdbeerkuchen MÜrbeteig Marzipan Dänemark krimiundkeks

Ein Kuchenträumchen: Dänische Erdbeertarte

Diese dänische Erdbeertarte mit Vanillecreme ist einfach nur Genuss pur Man nehme knusprigen Mürbeteig, aromatisches Marzipan, fluffige Vanillecreme und frische Erdbeeren: Fertig ist die dänische Erdbeertarte – Sünde pur, kann ich Euch sagen… Dieses etwas zeitwaufwendigere Törtchen ist die Arbeit wert und ein Highlight auf dem Kaffeetisch.

Küstenzorn Angelika Svensson Kiel Lisa Sanders Krimi krimiundkeks

Der fünfte Fall für Lisa Sanders: “Küstenzorn”

Im neuen Kiel-Krimi “Küstenzorn” kommt Lisa Sanders an ihre Grenzen Hier bricht gerade der Hochsommer aus, da bringe ich Euch doch gerne ein bisschen Abkühlung mit dem Kiel-Krimi “Küstenzorn” von Angelika Svensson. Dieser spielt nämlich an der kalten Kieler Förde kurz vor Weihnachten… Im fünften Fall hat Ermittlerin Lisa Sanders einige dicke Bretter zu bohren – sowohl bei den Ermittlungen in einem Mordfall als auch in der Dienststelle.

Ostfriesland Krummhörn Greetsiel Radfahren Leer krimiundkeks unterwegs Osterurlaub Nordsee Norden

Kutter, Kirchen, Krabbenbrötchen: Ostfriesland {krimiundkeks unterwegs}

[Dieser Beitrag enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung, da ich Hotels, Restaurants und Orte nenne] Aktives Entspannen: mit dem Rad durch die Krummhörn Unser traumhaft schönes Osterwochenende nehme ich zum Anlass, um Euch heute an ein herrlich entspanntes Fleckchen zu entführen: krimiundkeks war unterwegs in Ostfriesland. Wie Ihr wisst, liebe ich neben Krimis und Backen auch das Reisen – und am allerliebsten habe ich es, wenn ich mit dem Rad unterwegs bin. Für Radfahrer ist Ostfriesland natürlich das Paradies.

Schwarzes Watt Hendrik Berg krimiundkeks Goldmann Nordsee Küstenkrimi Krimi Nordsee-Krimi

Erfrischend und spannend: “Schwarzes Watt”

[Dieser Beitrag enthält Werbung, da mir ein kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde] Ein spannender Küstenkrimi, der die Nordsee ganz schön düster aussehen lässt Wie passend: Kaum hat sich die unfassbare Hitze draußen verzogen, weht auch hier auf dem Blog eine frische Brise. Eine Meeresbrise von der Nordsee, um genau zu sein. Ich stelle Euch heute den Krimi “Schwarzes Watt” von Hedrik Berg vor – danach werdet Ihr St. Peter Ording und die idyllische Küstenlandschaft in einem ganz anderen Licht sehen…

Dänemark Ærø Ärö Insel Dänische Südsee Ostsee Marstal dänisch Reisebericht Urlaub krimiundkeks unterwegs am Meer

krimiundkeks unterwegs: Ærø – Entschleunigung hat einen Namen

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte, unbezahlte Werbung für die Insel Ærø sowie für Dinge, die man dort kaufen und unternehmen kann. Die kleine Insel Ærø in der dänischen Südsee hat mein Herz im Sturm erobert Ich bin ja ein großer Fan von kleinen Auszeiten im Alltag: Akku aufladen, Nase in den Wind halten und für ein paar Tage in eine andere Welt abtauchen, das brauche ich wie die Luft zum Atmen. Vor zwei Wochen haben Herr krimiundkeks und ich uns genau so eine kleine Auszeit auf einer Südsee-Insel gegönnt. Wie, Südsee für ein paar Tage? Ist das nicht ein bisschen irre? Keine Sorge, wir sind nicht über ein langes Wochenende um die halbe Welt geflogen, sondern in die dänische Südsee gefahren. Ok, die Strecke von rund 1200 Kilometern insgesamt ist auch “sportlich” für vier Tage, aber die lange Reise hat sich zu 100 Prozent gelohnt. Ærø hat mit seiner Landschaft, den liebenswürdigen Menschen und nicht zuletzt Dank der wirklich putzigen dänischen Sprache mein Herz im Sturm erobert.

Kriminelles von der Ostsee: “Küstentod”

Der neue Kiel-Krimi von Angelika Svensson und der vierte Fall für Kommissarin Lisa Sanders Um es gleich vorwegzunehmen: “Küstentod” ist ein Krimi ganz nach meinem Geschmack: Küste, Kiel und jede Menge Spannung. Zu Kiel habe ich ohnehin eine ganz besondere Verbindung, haben Herr krimiundkeks und ich vor drei Jahren doch dort im Leuchtturm am Nord-Ostsee-Kanal geheiratet… In ihrem neuen Fall wird Lisa Sanders sowohl im Job als auch im Privatleben mehr als einmal herausgefordert: Drei brutal ermordete Richter fordern der Kommissarin und ihren Kollegen alles ab und dann ist da auch noch das anstrengende Verhätnis zwischen Lisa Sanders und Staatsanwalt Thomas von Fehrbach…

Friesen-Käsekuchen Käsekuchen Friesentorte Quark Pflaumenmus Mürbeteig Knetteig Mandeln krimiundkeks

Friesen-Käsekuchen

Friesen-Käsekuchen mit Quark, Mandelstreuseln und Pflaumenmus: ein Rezept aus der Reihe “Klassiker goes Käsekuchen” Beinahe wäre dieser Beitrag überhaupt nicht zustandegekommen – und das hat einen guten Grund: Ich habe seit gestern eine neue Kamera und konnte mich beim Käsekuchen-Shooting partout nicht von ihr trennen. Noch ein Foto von hier, noch eins von dort, och, noch eine Detailaufnahme… Du liebe Güte, jetzt macht die Sache ja noch viel mehr Spaß als ohnehin schon. Zum Glück konnte ich mich dann doch überwinden und die neue Liebe für einen Moment aus der Hand legen. Das lohnt sich auch, denn heute gibt es einen Käsekuchen im Friesentorten-Style. Ich habe mir nämlich eine neue Reihe für den Blog überlegt: “Klassiker goes Käsekuchen”.

Mord in Bäcker-Kreisen: “Frostkalt”

Ein Bremen-Krimi, bei dem einem der Keks im Hals stecken bleibt Das ist doch wirklich allerhand: Jetzt gibt es diesen Blog seit fast auf den Tag genau drei Jahren und in dieser Zeit habe ich nicht einen Krimi vorgestellt, in dem es ums Backen ging! Das sollte sich schlagartig ändern, als ich den Bremer Krimi “Frostkalt” von Biggi Rist und Liliane Skalecki in die Finger bekam. Das Buch hat mich aus gleich zwei Gründen neugierig gemacht: Zum einen war da ein ermordeter Bäcker, zum anderen spielt “Frostkalt” in Bremen – einer Stadt, die ich sehr mag und das nicht nur, weil ich Werder-Fan bin. Ein toter Bäcker und das an Schauplätzen, die mir sicherlich bekannt vorkommen würden – ich nehme Euch jetzt mit ins mörderische Bremen.