Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

Erdbeer-Käsekuchen mit Baiser

Oder: Was Starköchin Lea Linster mit diesem Erdbeer-Käsekuchen zu tun hat

Herrlich: Ein langes Wochenende, die Sonne scheint und lässt die Erdbeeren süß und saftig werden. Endlich gibt es die roten Früchtchen wieder aus regionalem Anbau – also hinein in einen leckeren Käsekuchen mit ihnen! Für diese Kombination lasse ich so einiges stehen und liegen: Cremiger Quark und fruchtige Erdbeeren passen einfach perfekt zusammen. Also stand mein Plan fürs Pfingswochenende fest. Es sollte einen Erdbeer-Käsekuchen geben, und zwar einen ganz besonderen… Hier ist es jetzt an der Zeit, eines meiner Lieblingszitate von Lea Linster ins Spiel zu bringen. Die lebenslustige Dame mit dem charmanten Luxemburger Akzent mag ich ohnehin sehr, sehr gerne. Und wenn sie dann noch kleine Missgeschicke in der Küche witzig verpackt, umso besser. Irgendwann hat sie den Satz losgelassen, den ich sofort in mein Repertoire übernommen habe: “Wenn einmal etwas nicht gelungen ist, dann tauf es einfach um!” Voilà: Wenn das nicht die Lösung für jeden Back- und Kochunfall ist, dann weiß ich’s auch nicht…

Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

Ok, von vorne… Kennt Ihr noch den berühmten Tränchenkuchen, oder auch Goldtröpfchenkuchen? Der war vor ungefähr 20 Jahren der letzte Schrei und sieht auch wirklich sehr hübsch aus. Dahinter verbirgt sich ein Käsekuchen, der eine Baiserhaube bekommt. Diese wird mit einer Stricknadel angepiekst und nur leicht im Ofen gebräunt. Beim Abkühlen kommen wie von Zauberhand kleine Zuckertröpfchen – die Tränchen – zum Vorschein. Ich fand, es war an der Zeit, dem Tränchenkuchen mal wieder eine Bühne zu bieten. Gesagt, getan.

Fruchtig und lecker: Erdbeer-Käsekuchen

Mürbeteig, Erdbeeren, Käsekuchenmasse, Baiserhaube – alles kein Problem. Das Baiser kommt kurz vor Ende der Backzeit auf den Kuchen. Gespannt habe ich den Kuchen aus dem Ofen genommen und gewartet und gewartet und gewartet… Nur: Es tat sich nichts! Nicht ein einziges Tränchen wollte sich an der Baiseroberfläche zeigen. Vielleicht war es zu lange im Ofen? Ok, es waren noch Eier da, also habe ich das Baiser vom Kuchen abgekratzt, neue Masse geschlagen und wieder hinein in den Ofen. Dabei aufpassen wie ein Luchs, damit es nicht zu dunkel wird und: wieder nichts! Außer, dass mein Käsekuchen jetzt ein schickes Lochmuster in seiner Baiserhaube hat, ist an ihm absolut nichts Ungewöhnliches zu entdecken. Was also tun? Ganz einfach: Ich berufe mich auf Lea Linster und mache aus dem geplanten Tränchenkuchen mit Erdbeeren einen Erdbeer-Käsekuchen mit Baiserhaube. Falls von Euch irgendwer einen Tipp hat, wie man dem Tränchenkuchen Tränchen entlocken kann: Ich wäre dankbar, wenn Ihr sie mir schreiben könntet… 😉 Bis dahin futtern wir einfach den umgetauften Erdbeer-Käsekuchen, der auch ganz ohne Tränchen echt lecker ist!

Einen Tipp habe ich vor dem Backen noch für Euch: Am besten schmeckt der Erdbeer-Käsekuchen, wenn Ihr ihm richtig viel Zeit zum Abkühlen gönnt. Backt ihn idealerweise einen Tag vor dem Kaffeetrinken – so hat die Käsekuchenmasse genügend Zeit, um richtig fest zu werden und kalt ist sie einfach leckerer als lauwarm und labberig…

Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

Erdbeer-Käsekuchen mit Baiser

Zutaten (für einen Kuchen mit 26cm Durchmesser)

Für den Teig

  • 175g Mehl
  • 50g Zucker
  • 65g kalte Butter in kleinen Würfeln
  • 1 Ei
  • 1 TL Packpulver

Für Frucht und Käsekuchenmasse

  • 200g geputzte Erdbeeren
  • 750g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 3 Eigelb
  • 75g Zucker
  • 250ml Milch

Für das Baiser

  • 3 Eiweiß
  • 65g Zucker

Zubereitung

Als erstes eine Springform mit Backpapier auslegen (Boden) und den Rand einfetten, den Backofen auf 170 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Für den Teig werden alle Zutaten mit den Knethaken des Mixers oder der Küchemaschine zu einem glatten Teig verknetet. Sollte der Teig noch zu sehr kleben, einfach noch einen Löffel Mehl unterkneten. Etwas mehr als die Hälfte des Teiges auf dem Boden der Springform ausrollen und aus dem Rest einen Rand am Springformrand hochziehen.

Jetzt kommt die Füllung an die Reihe. Dazu die Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf dem Teigboden verteilen.

Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

Die Eier trennen und das Eiweiß für das Baiser zur Seite stellen. Die restlichen Zutaten zu den Eigelben in die Schüssel geben und mit dem Schneebesen zu einer cremigen Masse verrühren. Die Käsekuchenmasse über die Erdbeeren in die Form gießen und den Kuchen auf der mittleren Schiene des Backofens für etwa 45 Minuten backen.

Kurz vor dem Ende der Backzeit kommt die Baiserhaube auf den Erdbeer-Käsekuchen. Für das Baiser das Eiweiß in einer sauberen und – ganz wichtig! – fettfreien Schüssel zu Schnee schlagen. Den Zucker dabei langsam einrieseln lassen und so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Baisermasse wird auf dem Käsekuchen verteilt und mit einem Löffel glattgestrichen.

Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

Wer sein Glück versuchen möchte und auf Tränchen hofft, kann die Baisemasse mit einer Stricknadel ein paarmal einstechen. Den Kuchen noch einmal für 20 Minuten in den Ofen geben und weiterbacken lassen. Dabei ab und an ein Auge auf die Baisermasse werfen: Sie sollte nicht zu dunken werden!

Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und komplett in der Form abkühlen lassen. Wer mag, kann den fertigen Erdbeer-Käsekuchen noch mit Puderzucker und frischen Erdbeeren dekorieren, bevor er auf den Tisch kommt.

Erdbeer-Käsekuchen Käsekuchen Erdbeeren Baiser Baiserhaube Erdbeerkuchen Tränchenkuchen cheesecake strawberrycake krimiundkeks

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.