Allgemein, Backen, Kekse, Nüsse, nussig, Plätzchen, Süße Kleinigkeiten
Kommentare 1

Honig-Cantuccini mit Rauchmandeln

Honig Cantuccini Mandeln Weltbienentag Honig-Cantuccini Dolci Kekse Rauchmandeln krimiundkeks

Zum Weltbienentag gibt es das klassische italienische Gebäck heute mit Honig

Cantuccini: Wer kennt (und liebt) sie nicht, diese leckeren, knackigen Kekse, die hervorragend zum Espresso schmecken. In meiner Variante als Honig-Cantuccini kommen Rauchmandeln und eine Portion Honig in den Teig. Den 20. Mai haben die Vereinten Nationen zum Weltbienentag erklärt. Das ist mir sehr sympathisch, denn die kleinen Summis sind nicht nur sehr niedlich, ohne sie und ihre Bestäubungskünste sähe es für uns Menschen schnell düster aus. Ohne die Bienen gäbe es keine Nahrungsmittel auf der Erde. Wusstet Ihr, dass rund 75 Prozent aller Nahrungsmittelpflanzen weltweit von der Bestäubung durch Bienen abhängig sind?

Daher ist es umso wichtiger, dem Bienensterben entgegenzuwirken und den Insekten ausreichend blühende Nahrung zu bieten. Ich persönlich finde nichts grausamer als diese ekelhaften Kies-“Beete” und Stein-“Gärten”. Außer grau und trostlos fällt mir dazu nichts mehr ein. Dann kann ich auch gleich mein Grundstück teeren und grün anstreichen. Keine Chance für Blühpflanzen und damit keine Chance für die Bienen, an Nahrung zu kommen.

Honig Cantuccini Mandeln Weltbienentag Honig-Cantuccini Dolci Kekse Rauchmandeln krimiundkeks

Dabei ist so easy, selbst auf einem kleinen Balkon oder vor der Haustür für ein bisschen Bienenfreundlichkeit zu sorgen. Lavendel lieben sie beispielsweise extrem (und nebenbei ist Lavendel im Beet auch schlichtweg nicht tot zu kriegen, auch für Menschen mit nicht ganz so grünem Daumen!), Kräuter wie Thymian und Oregano finden Bienen auch super und blühende Obstbäume sowieso.

Warum der 20. Mai zum Weltbienentag erklärt wurde, musste ich mal eben nachlesen. An diesem Tag im Jahr 1734 wurde Anton Jaschna geboren. Der Slowene war Hofimkermeister von Maria Theresia in Wien. Die Info habe ich auf weltbienentag.de gelesen.

Honig Cantuccini Mandeln Weltbienentag Honig-Cantuccini Dolci Kekse Rauchmandeln krimiundkeks

Ich habe den Weltbienentag zum Anlass genommen, um ein leckeres Rezept mit Honig zu entwickeln: Honig-Cantuccini mit Rauchmandeln. Die kleinen, knusprigen Kekse mit ganzen Mandeln gehören für mich zu den leckersten “Dolci” der italienischen Küche. Den harten Keks in einen starken Espresso tunken, im Idealfall dabei aufs Wasser schauen und Leute gucken – herrlich… Das ist leider gerade nicht, aber Cantuccini backen ist ja auch ein bisschen wie Urlaub.

In meiner Variante kommen neben naturbelassenen Mandeln auch Rauchmandeln dazu. Das kräftige Raucharoma passt super zum süßen Honig und sorgt für einen Aha-Moment beim Biss in den Keks. Statt Zucker habe ich zum Süßen Honig verwendet, und zwar einen kräftigen Blütenhonig aus der Sommertracht. Der Honig sollte auf jeden Fall fest sein, denn flüssiger Honig würde den Teig zu weich machen. Wer die Honig-Cantuccini etwas süßer haben möchte, fügt einfach noch etwas Zucker hinzu – dadurch bleibt der Teig in Form. Würdet Ihr noch zusätzlichen Honig hinzufügen, müsstet Ihr auch die Mehl-Menge erhöhen, damit das Verhältnis noch stimmt.

Honig Cantuccini Mandeln Weltbienentag Honig-Cantuccini Dolci Kekse Rauchmandeln krimiundkeks

Honig-Cantuccini mit Rauchmandeln

Zutaten für ca. 20 Stück

  • 150g Mehl
  • 12g kalte Butter
  • 50g fester Honig
  • 1 Ei, Größe M
  • 50g ganze Mandeln, natur
  • 50g Rauchmandeln

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten bis auf die Mandeln mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Mixers zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig noch sehr weich sein und sich nicht zu einer Kugel formen lassen, einfach noch etwas Mehl unterkneten.

Honig Cantuccini Mandeln Weltbienentag Honig-Cantuccini Dolci Kekse Rauchmandeln krimiundkeks

Dann die Mandeln mit den Händen in den Teig einarbeiten. Das ist etwas sperrig, weil es ganze Mandeln sind. Anschließend den Teig in drei gleichgroße Teile teilen, zu Rollen formen und platt drücken. Die platten Rollen auf einen Teller legen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Honig Cantuccini Mandeln Weltbienentag Honig-Cantuccini Dolci Kekse Rauchmandeln krimiundkeks

Kurz vor Ende der Kühlzeit den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigrollen mit einem scharfen Messer vorsichtig schräg in Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf das Backblech setzen. Die Honig-Cantuccini backen im vorgeheizten Ofen in der mittleren Schiene für 12 Minuten.

Das Besondere an Cantuccini ist, dass sie wie Zwieback zweimal gebacken werden. Also: Das Blech nach dem ersten Back-Durchgang aus dem Ofen holen und die Cantuccini abkühlen lassen. Dann noch einmal bei gleicher Temperatur für 8 bis 10 Minuten backen. Die Cantuccini auf einem Rost abkühlen lassen.

Honig Cantuccini Mandeln Weltbienentag Honig-Cantuccini Dolci Kekse Rauchmandeln krimiundkeks

1 Kommentare

  1. karin sagt

    Hallo liebe Christina,

    wie Deine Beurteilung schon sagt….mit den Schlagwort…genau sowas macht es auch mal.

    Danke deshalb für dieses Rezept..LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.