Alle Artikel mit dem Schlagwort: Reisetipp

Ostfriesland Krummhörn Greetsiel Radfahren Leer krimiundkeks unterwegs Osterurlaub Nordsee Norden

Kutter, Kirchen, Krabbenbrötchen: Ostfriesland {krimiundkeks unterwegs}

[Dieser Beitrag enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung, da ich Hotels, Restaurants und Orte nenne] Aktives Entspannen: mit dem Rad durch die Krummhörn Unser traumhaft schönes Osterwochenende nehme ich zum Anlass, um Euch heute an ein herrlich entspanntes Fleckchen zu entführen: krimiundkeks war unterwegs in Ostfriesland. Wie Ihr wisst, liebe ich neben Krimis und Backen auch das Reisen – und am allerliebsten habe ich es, wenn ich mit dem Rad unterwegs bin. Für Radfahrer ist Ostfriesland natürlich das Paradies.

Dänemark Ærø Ärö Insel Dänische Südsee Ostsee Marstal dänisch Reisebericht Urlaub krimiundkeks unterwegs am Meer

krimiundkeks unterwegs: Ærø – Entschleunigung hat einen Namen

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte, unbezahlte Werbung für die Insel Ærø sowie für Dinge, die man dort kaufen und unternehmen kann. Die kleine Insel Ærø in der dänischen Südsee hat mein Herz im Sturm erobert Ich bin ja ein großer Fan von kleinen Auszeiten im Alltag: Akku aufladen, Nase in den Wind halten und für ein paar Tage in eine andere Welt abtauchen, das brauche ich wie die Luft zum Atmen. Vor zwei Wochen haben Herr krimiundkeks und ich uns genau so eine kleine Auszeit auf einer Südsee-Insel gegönnt. Wie, Südsee für ein paar Tage? Ist das nicht ein bisschen irre? Keine Sorge, wir sind nicht über ein langes Wochenende um die halbe Welt geflogen, sondern in die dänische Südsee gefahren. Ok, die Strecke von rund 1200 Kilometern insgesamt ist auch “sportlich” für vier Tage, aber die lange Reise hat sich zu 100 Prozent gelohnt. Ærø hat mit seiner Landschaft, den liebenswürdigen Menschen und nicht zuletzt Dank der wirklich putzigen dänischen Sprache mein Herz im Sturm erobert.