Allgemein, Backen, Fruchtiges, Käsekuchen, Mit Schwips, No bake, Ohne Backen, Ostern
Kommentare 5

Eierlikör-Käsekuchen mit Erdbeeren {Backen für Ostern}

Das cremige No-Bake-Törtchen überrascht mit seiner hübschen Gelee-Deko

Ostern ohne Eierlikör ist wie Krimi ohne Keks: Deshalb gibt es heute einen kleinen Eierlikör-Käsekuchen mit Erdbeeren. Der Herd bleibt übrigens kalt, denn das „Backen“ übernimmt der Kühlschrank. Von wegen Getränk für alte Damen: Ich bin Eierlikör-Fan und stehe dazu. Ok, bin jetzt ja auch ü40, da kann man das ruhig mal zugeben. Zu Ostern gehört für mich auf jeden Fall ein Kuchen mit Eierlikör dazu. Das kann ein klassischer Rührkuchen sein, der durch eine Tasse Eierlikör schön saftig wird, aber auch im Käsekuchen macht sich das Likörchen ganz wunderbar.

Weil Eierlikör an sich ja doch recht mächtig und süß ist, braucht er auf jeden Fall einen fruchtigen Mitspieler. Ich habe mich für Erdbeeren entschieden. Die kaufe ich aktuell noch nicht frisch, weil es noch keine frischen aus der Region gibt, sondern greife auf die Tiefkühl-Variante zurück. Für den Eierlikör-Käsekuchen mache ich ein Püree aus den Früchten, da reichen die tiefgekühlten auf jeden Fall.

Backen für Ostern Käsekuchen Frischkäse #osterbloggen2021 Erdbeeren ohne Backen krimiundkeks

Der kleine Kuchen kommt komplett ohne Backofen aus und die einzelnen Schritte sind extrem easy nachzumachen. Die meiste Zeit verbringt man damit, darauf zu warten, bis das gelierte Püree und die Frischkäsecreme fest geworden sind. Im Idealfall bereitet Ihr den Kuchen morgens zu, wenn Ihr ihn nachmittags essen wollt. Ein paar Stunden Ruhe im Kühlschrank braucht er auf jeden Fall. Auf Nummer Sicher geht Ihr, wenn Ihr ihn am Abend vorher zubereitet und über Nacht im Kühlschrank schlummern lasst.

Backen für Ostern Käsekuchen Frischkäse #osterbloggen2021 Erdbeeren ohne Backen krimiundkeks

Auch ohne Deko wäre der Eierlikör-Käsekuchen schon ein echtes Leckerchen. Die ausgestochenen Hasen und Eier aus Erdbeer-Püree sind allerdings ein echter Hingucker und das Tüpfelchen auf dem i. Was nach viel Aufwand aussieht, ist total einfach und braucht nur zwei Zutaten: Erdbeeren und Gelatine. Die Erdbeeren werden fein püriert, mit Gelatinepulver verrührt und dann in eine flache Schale gegossen. Dann ab damit in den Kühlschrank und wenn das Püree geliert ist, stecht Ihr Osterfiguren mit dem Plätzchenausstecher aus. Es bleibt übrigens Erdbeerpüree übrig. Das könnt Ihr einfach pur naschen oder unter Naturjoghurt rühren – bei uns werden Reste immer verwertet.

Backen für Ostern Käsekuchen Frischkäse #osterbloggen2021 Erdbeeren ohne Backen krimiundkeks

Mein Rezept ist übrigens Teil der Aktion #osterbloggen2021, die wir mit einigen Bloggerinnen gestartet haben. Gestern ging es los und in den nächsten Tagen warten noch einige leckere Osterrezepte auf Euch. Auf Instagram findet Ihr alle unter dem Hashtag #osterbloggen2021. Diese Blogs sind mit dabei:

Mein kleiner Foodblog
Katrins Backblog
Die Sonntagsköchin
Sarahs Backblog
Food & Stories
Coffee2Stay
judysdelight
Caros Küche
Törtchen – Made in Berlin

Jetzt aber los, wir backen ohne Backen!

Backen für Ostern Käsekuchen Frischkäse #osterbloggen2021 Erdbeeren ohne Backen krimiundkeks

Eierlikör-Käsekuchen mit Erdbeeren

Zutaten für einen Kuchen mit 18cm Durchmesser

Boden

  • 100g Haferkekse
  • 70g geschmolzene Butter

Erdbeer-Füllung

  • 300g aufgetaute TK-Erdbeeren
  • 1 Beutel Gelatine Fix

Frischkäsemasse

  • 300g Frischkäse natur
  • 50g Zucker
  • 100g Creme Legère
  • 50g Sahne
  • 100ml Eierlikör (wenn Kinder mitessen: Eierlikör durch 100g Sahne ersetzen!)
  • 3 Blatt weiße Gelatine

Deko

  • 200g aufgetaute TK-Erdbeeren
  • 1 Beutel Gelatine Fix

Zubereitung

Stellt einen Tortenrring auf 18 Zentimeter ein, ölt einen Teller oder eine Tortenplatte ein und stellt den Ring darauf. Die Kekse zerbröselt Ihr ganz fein und vermischt sie in einer Schüssel mit der geschmolzenen Butter. Gebt die Keks-Butter-Masse in den Tortenring und drückt sie mit einem Löffel flach. Stellt den Boden in den Kühlschrank.

In der Zwischenzeit könnt Ihr die Erdbeeren für die Füllung vorbereiten. Püriert die Erdbeeren in einem hohen Becher sehr fein. Dann rührt Ihr das Gelatine-Pulver unter. Stellt das Püree ebenfalls kalt, bis es zu gelieren beginnt.

Dann könnt Ihr auch gleich die Masse für die Deko vorbereiten. Die Erdbeeren wie für die Füllung pürieren und die Gelatine unterrühren. Legt eine flache Schale mit Frischhaltefolie aus und füllt das Püree hinein. Die Schale wird auch im Kühlschrank geparkt, bis das Püree fest geworden ist. Schneidet die Blattgelatine für die Frischkäsemasse klein und weicht sie in etwas kaltem Wasser ein.

Backen für Ostern Käsekuchen Frischkäse #osterbloggen2021 Erdbeeren ohne Backen krimiundkeks

Inzwischen sollte das Püree für die Füllung geliert sein. Gebt das Erdbeerpüree auf den Boden und lasst dabei etwas Platz zum Rand. Glattstreichen und wieder kaltstellen.

Jetzt fehlt noch die Frischkäsemasse. Dazu verrührt Ihr Frischkäse, Zucker, Creme legère, Sahne und Eierlikör mit dem Schneebesen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einer kleinen Schale in der Mikrowelle kurz erwärmen. Gebt einen Löffel der Frischkäsecreme in die Gelatine und verrührt beides – so „gewöhnt“ sich die warme Gelatine an die kalte Creme und es gibt keine Klümpchen. Rührt die Gelatine unter die restliche Creme und stellt die Schüssel kalt, bis die Creme zu gelieren beginnt.

Dann gebt Ihr die Frischkäsecreme in den Tortenring, verteilt sie gleichmäßig und streicht die Oberfläche glatt. Fertig, der Eierlikör-Käsekuchen wird jetzt im Kühlschrank geparkt, bis er schnittfest geworden ist.

Backen für Ostern Käsekuchen Frischkäse #osterbloggen2021 Erdbeeren ohne Backen krimiundkeks

Fürs letzte Finish müsst Ihr jetzt noch aus dem Erdbeerpüree die Deko ausstechen. Holt die Schale aus dem Kühlschrank und hebt das Püree samt Folie heraus. Aus dem Püree stecht Ihr jetzt Ostereier, Hasen oder andere Ostermotive mit einem Plätzchenausstecher aus. Holt den Käsekuchen aus dem Kühlschrank, entfernt den Ring und legt die Püree-Figuren mit Hilfe einer kleinen Palette oder einem glatten Messer vorsichtig auf den Käsekuchen.

Backen für Ostern Käsekuchen Frischkäse #osterbloggen2021 Erdbeeren ohne Backen krimiundkeks

5 Kommentare

  1. Pingback: Blätterteig-Ostereier: Einfaches Osterrezept aus Blätterteig » Caros Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.