Allgemein, Backen, Rührteig, Schokoladiges
Schreibe einen Kommentar

Schokoladen-Kaffee-Kuchen ohne Mehl

Mega-saftiger Schokokuchen mit kräftigem Kaffee-Aroma

Ganz ohne Mehl, dafür mit einer Extraportion Schokolade: Der saftige Schokoladen-Kaffee-Kuchen ist genau das Richtige an kühlen Herbsttagen – und kickt mit Koffein.

Wer kennt es nicht: Wenn irgendwie alles so richtig doof ist, muss es einfach süßes Comfort-Food sein. Das bekommt Ihr auf jeden Fall in Form dieses Schokoladen-Kaffee-Kuchens. Ich schwöre: Mehr als ein Stück schafft Ihr nicht, denn bereits nach einem Bissen schwebt Ihr im siebten Schoko-Himmel…

Warum es heute Comfort-Food bei mir gibt? Och… seit zwei Tagen ist Herr krimiundkeks positiv, es hat (fast) den ganzen Samstag geschüttet wie aus Eimern und unsere Urlaubspläne sind gewaltig ins Wackeln geraten. So sieht’s aus. Also muss Plan B ran. Schokolade. Und Kaffee. Das ist für mich eine der leckersten Kombis, die es kulinarisch so gibt. Und rein zufällig ist heute auch noch Tag des Kaffees. 😉

Schokoladen-Kaffee-Kuchen Schokokuchen Mandeln ohne Mehl Kaffee Espresso Schokolade krimiundkeks

Hoch die (Kaffee-)Tassen also und ran an den Schokoladen-Kaffee-Kuchen. Den bekommt Ihr auch als Anfänger hin, denn mehr als Schokolade schmelzen und Zutaten zusammenrühren muss man gar nicht können. Der Kuchen verzeiht es auch, wenn er zwei Minuten länger als geplant im Ofen bleibt. So unverschämt saftig ist er nämlich.

Die doppelte Portion Kaffee-Aroma bekommt der Kuchen durch Kaffee-Sahne-Schokolade und eine Tasse starken Espresso im Teig. Wenn Ihr keinen Kaffee mögt (was mir unbegreiflich ist, aber das soll’s ja geben!), könnt Ihr Kaffee-Schokolade und Espresso auch einfach weglassen. Dann wird es eben ein „einfacher“ Schokokuchen, der ja auch ganz ohne Kaffee-Aroma lecker schmeckt.

Schokoladen-Kaffee-Kuchen Schokokuchen Mandeln ohne Mehl Kaffee Espresso Schokolade krimiundkeks

Ihr könnt den Schokoladen-Kaffee-Kuchen lauwarm essen – wenn Ihr so lange warten könnt, schmeckt er aber natürlich auch komplett abgekühlt. Für den absoluten Luxus kann ich mir eine Kugel Vanille- oder Nuss-Eis auch perfekt zum lauwarmen Kuchen vorstellen. Dann braucht Ihr aber garantiert für längere Zeit nichts Essbares mehr. Es ist schon eine kleine (große) Bombe…

Seine Saftigkeit bekommt der Kuchen auch durch die Mandeln im Teig. Die ersetzen nämlich das Mehl. Dazu kommen Butter und Schokolade – was soll da noch schiefgehen?

Schokoladen-Kaffee-Kuchen Schokokuchen Mandeln ohne Mehl Kaffee Espresso Schokolade krimiundkeks

Schokoladen-Kaffee-Kuchen ohne Mehl

Zutaten für eine Springform mit 26cm Durchmesser

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 50g Kaffee-Sahne-Schokolade
  • 130g Butter
  • 4 Eier, Größe M
  • 75g Zucker
  • 200g gemahlene Mandeln
  • ca. 70ml starker Espresso
  • 2 EL Backkakao
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung

Zuerst eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Die Schokolade grob in Stücke brechen und zusammen mit der Butter in einem kleinen Topf bei ganz geringer Hitze auf dem Herd schmelzen.

In der Zwischenzeit einen starken Espresso kochen. Ich koche ihn immer in der klassischen iatlienischen Bialetti-Kanne auf dem Herd.

Dann Zucker und Eier mit dem Schneebesen der Küchenmaschine oder des Mixers aufschlagen. Das kann ruhig ein paar Minuten dauern, sodass die Masse richtig schön viel Volumen bekommt.

In die Creme gebt Ihr dann die Schokoladen-Butter-Masse und rührt währenddessen immer weiter. Zum Schluss noch Espresso, Mandeln, Kakao und Backpulver dazugeben und ebenfalls kurz unterrühren.

Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und glattstreichen. Der Schokoladen-Kaffee-Kuchen backt auf einem Rost in der mittleren Schiene des Ofens für ca. 35 Minuten.

Nehmt den Kuchen nach Ende der Backzeit aus dem Ofen und lasst ihn auf einem Rost abkühlen. Wer möchte, kann ein Stück der Kaffee-Sahne-Schokolade fein raspeln und mit der Raspelschokolade den Kuchen vor dem Servieren dekorieren.

Schokoladen-Kaffee-Kuchen Schokokuchen Mandeln ohne Mehl Kaffee Espresso Schokolade krimiundkeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.