Allgemein, Backen, Fruchtiges, Knusper, knusper - Streusel, Nüsse, nussig, Rührteig, Süße Kleinigkeiten
Schreibe einen Kommentar

Himbeer-Würfel mit Nussstreuseln

Himbeeren Streusel Himbeer-Würfel Nussstreusel Haselnuss Rührkuchen Sommerkuchen sommerlich Beeren krimiundkeks

Diese fruchtigen Schnittchen schmecken wie Nussecken mit Himbeeren

Hochsommer ist Beerenzeit – mögt Ihr die kleinen Früchtchen auch so gerne? Vor allem in Himbeeren könnte ich mich reinlegen. Ok, das würde dann in Lichtgeschwindigkeit zu Püree und lustigen Flecken führen, also packe ich die Himbeeren doch besser in einen Kuchen. Heute habe ich mich für eine mitgebackene Variante entschieden: Die Himbeeren machen es sich im Rührteig gemütlich und werden mit einer Schicht Nussstreusel zugedeckt. Glückliche Himbeeren… Man darf es ja kaum zugeben, aber in dieser wirklich heißen Woche habe ich überwiegend von rohem Obst und Gemüse, etwas Brot, Eis und alkoholfreiem Weizenbier gelebt. Nennen wir es der Einfachheit halber Sommerdiät, einverstanden? 😉 Man hat aber auch einfach keine Lust, abends noch in der Küche zu stehen und durch das Kochen das Saunagefühl noch zu verstärken. Trotz 29 Grad in der Wohnung sollte es am Wochenende dann doch einen Kuchen geben. Hitze hin oder her, ich hatte Lust auf etwas Gebackenes. Eine No-Bake-Torte scheidet aus, denn die kann man nicht mit aufs Boot nehmen – also musste es etwas “Trockenes” sein.

Hochsommer = Hochsaison für Himbeeren

Wir haben Anfang August, es gibt gerade Beeren in Hülle in Fülle. Klar, dass diese auch im Kuchen landen sollten. Eigentlich (jaaaa, doofes Wort, das man eigentlich auch niemals nicht schreiben sollte…) dachte ich an Brombeeren. Dummerweise war ich mit dem Überlegen langsamer als meine Mama mit dem Pflücken und bei meinen Eltern im Garten war keine reife Brombeere zu finden. Johannisbeeren gab es letztens erst, Heidelbeeren am Montag zum Tag des Käsekuchens – also waren Himbeeren mal wieder an der Reihe. By the way: Startet doch mal im Internet eine Bildersuche mit dem Suchbegriff “Himbeeren Lego Afro”. Ich habe mich weggeschmissen vor Lachen, als ich gesehen habe, wie scharf Legomännchen mit einer Himbeere auf dem Kopf aussehen!

Himbeeren Streusel Himbeer-Würfel Nussstreusel Haselnuss Rührkuchen Sommerkuchen sommerlich Beeren krimiundkeks

Zurück zum Ernst des Lebens… Himbeeren standen also fest. Darf es noch ein bisschen mehr sein? Klar, Nussecken zum Beispiel. Die gab es seit dem Hausbooturlaub nicht mehr und sowohl Herr krimiundkeks als auch ich mögen Nüsse total gerne. Nussecken mit Himbeeren fand ich irgendwie seltsam, aber irgendwie hatte ich Lust auf diese Nusskruste. Das Ergebnis des kleinen Brainstormings ist eine Basis aus Rührteig, der mit Himbeeren bestreut wird. Angelehnt an die Nussmasse auf den Nussecken habe ich Streusel aus Butter, Zucker und gemahlenen Haselnüssen geknetet und auf den Himbeeren verteilt. Dabei kommt im Gegensatz zu den Nussecken keine flüssige, sondern kalte Butter zum Einsatz und die Menge der Haselnüsse wird so gewählt, dass sich die Masse zu Streuseln kneten lässt. Die Kombi aus lockerem Rührteig (in den übrigens auch gemahlene Haselnüsse kommen), fruchtigen Himbeeren und knusprig-nussigen Streuseln ist wirklich sehr lecker – und die Himbeer-Würfel sind in weniger als einer Stunde fertig.

Himbeeren Streusel Himbeer-Würfel Nussstreusel Haselnuss Rührkuchen Sommerkuchen sommerlich Beeren krimiundkeks

Himbeer-Würfel mit Nussstreuseln

Zutaten für einen Kuchen von ca. 27×18 Zentimetern

für den Rührteig

  • 125g sehr weiche Butter
  • 2  Eier
  • 65g Zucker
  • 200g Mehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 50ml Cappuccino-Likör (oder Milch)
  • 125g frische Himbeeren

für die Streusel

  • 90g gemahlene Haselnüsse
  • 40g kalte Butter in kleinen Würfeln
  • 40g Zucker

Zubereitung

Zuerst einen flexiblen Backkrahmen auf die Größe von 27×18 Zentimeter einstellen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Wer keinen solchen Backrahmen hat, kann sich auch einen Rahmen aus Alufolie (mindestens doppelt gefaltet, damit der Rahmen nicht umfällt) basteln und auf das Blech stellen. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

Fr den Rührteig Butter und Zucker mit dem Schneebesen des Mixers oder der Küchenmaschine mehrere Minuten lang auf hoher Stufe cremig aufschlagen. Dann die Eier nacheinander dazugeben und pro Ei mindestens eine halbe Minute lang weiterrühren. So wird der Rührteig extrafluffig beim Backen.

Mehl, Nüsse und Backpulver unterrühren. Den Likör beziehungsweise die Milch unterrühren, sodass sich der Teig gut verteilen und verstreichen lässt. Den Teig in den vorbereiteten Backrahmen geben, verteilen und glattstreichen. Die frischen Himbeeren locker auf dem Teig verteilen.

Himbeeren Streusel Himbeer-Würfel Nussstreusel Haselnuss Rührkuchen Sommerkuchen sommerlich Beeren krimiundkeks

Jetzt noch kurz die Streusel kneten: Dazu Butter, Zucker und gemahlene Nüsse in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streuseln verkneten. Die Nussstreusel auf den Himbeeren verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene für etwa 25 Minuten backen.

Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Kuchen durchgebacken ist. Bleibt noch Teig am Holzstäbchen kleben, wenn man es in den Kuchen piekst, einfach noch ein paar Minuten länger im Ofen lassen. Den Kuchen auf einem Gitter abkühlen lassen (pssssst: Er schmeckt auch lauwarm ganz hervorragend…).

Himbeeren Streusel Himbeer-Würfel Nussstreusel Haselnuss Rührkuchen Sommerkuchen sommerlich Beeren krimiundkeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.