Allgemein, Backen, Fruchtiges, Knusper, knusper - Streusel, Mürbeteig, Sahniges
Schreibe einen Kommentar

Wickeltorte mit Limetten-Curd: Perfekt für sonnige Tage

Fluffiger Biskuit, Quark-Creme und frischer Limetten-Curd sorgen für einen echten Torten-Traum

Nachdem ich vor zwei Wochen die Hochzeitstorte für Freunde backen durfte, musste es für Zuhause auch ein Törtchen sein. Passend zum sonnigen Wetter habe ich heute ein Rezept für diesen Hingucker: Wickeltorte mit Limetten-Curd.

So, jetzt mal Augen zu und Kopfkino an: Die Kuchengabel sticht durch fluffigen Biskuitboden, trifft auf eine sahnige Quark-Creme und herrlich sauren Limetten-Curd. Zum guten Schluss kommen auch noch ein Mürbeteig und Kokos-Streusel dazu. Das Ganze genießt Ihr auf der Terrasse oder im Garten, die Sonne kitzelt Euch dabei an der Nase und um Euch herum summen die Bienen (oder der Nachbar mit dem Rasenmäher…). Na, wie ist diese Vorstellung? Lecker? Ein guter Plan fürs Wochenende?

Dann nehmt Euch am Samstag einen Moment Zeit und backt die köstliche Wickeltorte mit Limetten-Curd nach. Vielleicht ladet Ihr Eure Mutter ja am Sonntag zum Kaffee ein – ist ja schließlich Muttertag. 😉 Da kommt so ein kleines Angebertörtchen genau zur richtigen Zeit.

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Ja, ich gebe zu: Für Anfänger ist die Wickeltorte nur bedingt geeignet. Man sollte schonmal den einen oder anderen Kuchen gebacken haben und vor allem keine Angst haben, auch mal beherzt zuzufassen, um die Biskuistreifen zur Wickeltorte werden zu lassen. Das ist auch schon das Geheimnis hinter den hochkant aufgestellten Schichten.

Aber eins nach dem anderen… Die Wickeltorte besteht aus mehreren Teilen. Fangen wir mal unten an. Damit die Biskuitstreifen eine gute Basis haben, wird zuerst ein Mürbeteigboden gebacken. Der zweite Teig ist ein Biskuit, den man auf dem Blech backt. Darauf kommt zuerst ein Limetten-Curd und dann eine Creme aus Quark und Sahne. Weil ich persönlich knusprige Toppings auf Kuchen und Torten liebe, bekommt meine Wickeltorte noch eine Schicht aus Streuseln mit Kokosflocken.

Um die Streifen-Optik im Inneren der Torte zu erhalten, wird der Biskuit in gleichbreite Streifen geschnitten, die dann von innen nach außen wie eine Schnecke hochkant auf den Mürbeteig gestellt und umeinander gewickelt werden. Was Ihr auf jeden Fall braucht, sind mindestens zwei Stunden Kühlzeit. Denn nur dann hat die Torte eine Chance, so fest zu werden, dass Ihr sie in Stücke schneiden könnt. Die Mühe lohnt sich, denn die Wickeltorte mit Limetten-Curd ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein echter Leckerbissen.

Meine Torte hat einen Durchmesser von 18 Zentimetern.

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Wickeltorte mit Limetten-Curd und Kokosstreuseln

Zutaten

Mürbeteigboden

  • 80g Mehl
  • 30g Zucker
  • 60g kalte Butter in kleinen Würfeln
  • 1 Msp Backpulver

Kokosstreusel

  • 30g Butter
  • 20g Zucker
  • 40g Mehl
  • 10g Kokosflocken

Biskuit

  • 3 Eier, Größe M
  • 100g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 75g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Limetten-Curd

  • 2 Eier, Größe M
  • 3 Limetten (Saft und Schale von einer)
  • 80g Zucker
  • 40g Butter

Quark-Creme

  • 250g Quark (Fettgehalt: wie Ihr mögt)
  • 200g Sahne
  • Zucker nach Belieben
  • 2 Tütchen Sahnesteif

Zubereitung

Damit er genügend Zeit zum Abkühlen und Festwerden hat, wird als Erstes der Limetten-Curd zubereitet. Dazu die Limetten auspressen und die Schale von einer der Limetten fein abreiben. Saft und Schale mit den Eiern und dem Zucker in einem Topf so lange unter Rühren erhitzen, bis die Masse beginnt, anzudicken. Dann die Butter unterrühren. Achtung: Auf keinen Fall kochen, sonst bekommt Ihr Rührei, da das Eiweiß dann stockt!

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Gebt den Curd auf einen flachen Teller oder in eine flache Schale, deckt ihn sofort mit Frischhaltefolie ab und stellt ihn in den Kühlschrank. Die Folie verhindert, dass sich eine Haut bildet.

Dann geht es an den Mürbeteig. Heizt den Backofen auf 170 Grad Umluft vor und belegt den Boden einer Springform (18cm) mit Backpapier. Für den Teig verknetet Ihr alle Zutaten mit den Knethaken des Mixers oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig. Rollt den Teig als Boden in der Springform aus, stecht ihn ein paarmal mit einer Gabel ein und stellt den Boden samt Form in den Kühlschrank.

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Die Streusel werden gleichzeitig mit dem Mürbeteig gebacken. Legt ein Backblech mit Backpapier aus. Verknetet alle Zutaten mit den Händen zu Streuseln. Die Streusel streuselt Ihr auf das vorbereitete Backblech. Schiebt die Form mit dem Boden auf einem Gitter in die mittlere Schiene des Backofens. Das Blech mit den Streuseln schiebt Ihr in eine Schiene darunter. Boden und Streusel backen für ca. 15 Minuten. Nehmt Beides aus dem Ofen und lasst es abkühlen.

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Der Ofen kann direkt an bleiben, denn jetzt wird der Biskuit gebacken. Legt ein Backblech mit Backpapier aus. Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen. Die Eigelbe einzeln nacheinander dazugeben und weiterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver darüber sieben und per Hand mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben. Den Teig auf das Blech geben, glattstreichen und in der mittleren Schiene für ca. 12 bis 15 Minuten backen. Der Teig sollte nicht zu dunkel werden. Nach dem Backen den Biskuit direkt auf ein angefeuchtetes Geschirrtuch stürzen und abkühlen lassen.

Wenn alle Teige abgekühlt sind, bereitet Ihr noch die Creme zu und dann kann das Wickeln beginnen. Schlagt die Sahne mit Zucker nach Geschmack und dem Sahnesteif steif. Dann den Quark noch unterrühren.

Zum Zusammenbauen der Wickeltorte den Mürbeteig aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Etwa zwei Esslössfel Limetten-Curd auf dem Boden verteilen und glattstreichen.

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Dann das Backapier vom Biskuit abziehen. Den Boden zuerst mit dem Curd bestreichen, dann mit der Quark-Creme.

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Jetzt ist etwas Maßarbeit gefragt: Teilt den Biskuit der Länge nach in vier gleichbreite Streifen. Je gleichmäßiger Ihr abmesst, umso schöner sieht Eure Wickeltorte anschließend aus.

Beginnt mit einem Streifen: Wickelt ihn zur Schnecke auf und stellt diese Schnecke hochkant in die Mitte des Mürbeteigbodens. Die restlichen drei Streifen wickelt Ihr um die erste Teigschnecke herum. Leider hatte ich keine Hand frei, um Euch ein Video oder Fotos vom Wickeln aufzunehmen – ich hoffe, es geht auch so… Zum Schluss stellt Ihr einen verstellbaren Tortenring um die Torte und spannt sie schön fest zusammen. Nicht zu fest, sonst quillt die Füllung heraus. Nicht zu locker, sonst fallen Euch die Schichten auseinander. Die Wickeltorte muss für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank bleiben.

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Natürlich waren meine Streifen nicht exakt gleich hoch. Das ist aber gar kein Drama, Ihr braucht zur Korrektur nur ein sehr scharfes, großes Messer. Entfernt den Tortenring und schaut, ob die Torte gerade ist oder ob die Oberfläche uneben ist. In diesem Fall schneidet Ihr nach Augenmaß einfach die Oberfläche so zurecht, dass alle Streifen eine Höhe haben. Die Abschnitte könnt Ihr direkt so wegsnacken. 😉

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Für die Deko noch die Streusel auf der Wickeltorte verteilen und fertig ist das gute Stück!

Wickeltorte Limetten-Curd Quark Biskuit Mürbeteig Sahne erfrischend Torte Sommer krimiundkeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.