Hervorgehobener Beitrag

Willkommen auf krimiundkeks!

Willkommen auf meinem knusprig-kriminellen Blog! Ein reiner Krimiblog war mir nicht schokoladig genug, für einen reinen Backblog lese ich zu gerne Krimis– also wurde es eine Kombination aus beidem! Alle Rezepte, die Ihr hier findet, sind alltagstauglich und auch für Anfänger geeignet. Dagegen ist der ein oder andere Krimi nichts für schwache Nerven…
Viel Spaß beim Stöbern!

süße Pommes krimiundkeks keks bloggeburtstag

Süße Pommes {Gastbeitrag}

Marion hat keksige Pommes mitgebracht

Tür auf, gute Laune und ein Geburtstagsgast herein – die Party kann weitergehen. Heute habe ich Geburtstagsbesuch von Marion, die auf ihrem „Unterfreundenblog“ seit 2015 über gutes Essen, das schöne Leben in der Rhein-Neckar-Region, die ewige Suche nach gutem Kaffee und Urlaub an wechselnden Lieblingsorten bloggt. Sie hat mir wie alle Gäste, die zum Bloggeburtstag gekommen sind, leckere Kekse mitgebracht – und was für welche…  Weiterlesen

Freitags-Füller #31

Guten Morgen am Freitag! Schon wieder Freitag, das heißt: Schon wieder ein neuer Freitags-Füller. Heute freue ich mich ganz besonders, denn ich habe ein extralanges Wochenende mit freiem Freitag und freiem Montag. Hach, herrlich…

Freitags-Füller Logo

1. Wir könnten mal wieder einen Thermentag einlegen, schön mit Sauna und Relaxen.

2. Was es in meinem Schrank wirklich nur zweimal gibt (eine für den Ernstfall und eine als Ersatz), sind Strumpfhosen.

3. Ich habe gerätselt und gerätselt, aber noch nie den Hauptgewinn abgestaubt. 😉

4. Obwohl wir unsere große Pflanze im Wohnzimmer immer gepflegt und gegossen hatten, ist sie beleidigt eingegangen, das finde ich doch ein wenig ignorant.

5. Heute ist Freit-tag, denn ich habe frei und starte gleich nach Berlin.

6. Naturjoghurt mit Nüssen oder nur ein paar Nüsse ist mein Snack am Abend. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend in meiner Lieblingsstadt mit meinen beiden Lieblingsmenschen, leckerem Essen und Rotwein, morgen habe ich Geburtstag und den Besuch in einem tollen Café geplant und Sonntag möchte ich noch ausgiebig durch die Markthalle 9 bummeln und dann später entspannt nach Hause fahren!

So, das war mein Freitags-Füller für diese Woche. Wenn Ihr auch mitschreiben wollt, könnt Ihr Euch jede Woche eine neue Vorlage auf Barbaras Blog scrap-impulse holen und lostexten. Los geht’s!

Schokolade Cranberry Cookies Kekse Bloggeburtstag Gastbeitrag krimiundkeks

Winterliche Schokolade-Cranberry-Cookies {Gastbeitrag}

Sina von Casa Selvanegra ist heute zu Besuch und hat mir köstliche Kekse mitgebracht

Heute steht schon der nächste Geburtstagsgast vor der Tür, begrüßt mit mir Sina. Sie ist natürlich nicht mit leeren Händen gekommen, sondern hat köstliche Kekse mit Schokolade und Cranberries mitgebracht. Mmmhh, davon gönne ich mir jetzt erstmal einen, während Euch Sina etwas zum Rezept und natürlich über sich und ihren Blog erzählt. Los geht’s! Weiterlesen

Steirerpakt – ein packender siebter Fall für Sandra Mohr

Verlosung: Gewinnt drei Exemplare des neuen Steirer-Krimis mit Autogrammkarte von Claudia Rossbacher

Zum Valentinstag schenkt man seinen Lieben ja bekanntlich etwas Schönes. Heute habe ich ein ganz besonderes Geschenk für meine lieben Leserinnen und Leser dabei: Ich stelle Euch nicht nur den neuen Krimi „Steirerpakt“ von Claudia Rossbacher vor, ich habe auch noch ein Interview mit der Autorin mitgebracht – und gewinnen könnt Ihr auch etwas! Ich verlose drei Exemplare von „Steirerpakt“ und Claudia Rossbacher hat mir für jeden der drei Gewinner eine Autogrammkarte geschickt. Na, ist das was? Weiterlesen

Kokos Schokokuchen Kokosmehl krimiundkeks glutenfrei

Saftiger Kokos-Schokokuchen

Ganz ohne Mehl: Statt Weizenmehl kommt Kokosmehl in den Teig

Versuch macht klug – so sagt man ja immer, nicht wahr? Gerade was das Backen angeht, schrecke ich vor kaum einem Experiment zurück und bin für neue Ideen immer offen. Da wir abends keine Kohlenhydrate essen und ich letztens für einen Kaiserschmarren Kokosmehl gekauft hatte, war es nur ein kleiner Schritt, bis diese Zutat auch in einem Kuchenteig landen würde. Allerdings wurde ich davor gewarnt: Wie aus leidlicher Erfahrung berichtet wurde, war ein Muffin-Versuch einer Bekannten fast im Halse steckengeblieben, denn Kokosmehl hat die Eigenschaft, Massen an Flüssigkeit aufzusaugen und lässt Kuchen sehr schnell sehr fest werden.

Ich startete den Gegenangriff und wollte vergangenen Samstag Muffins mit Beeren, Kokosmehl und – wenn ich schonmal dabei war – auch noch ohne Industriezucker und vegan backen. Also landeten Kokosmehl, Mandelmilch, Mandelmus, Kokosöl, Kokosblütenzucker und Beeren in der Küchenmaschine. So weit, so gut: Die Masse schmeckte lecker, wurde in Muffinförmchen abgefüllt und wurde zu… nunja, wie soll ich sagen? Dingern? Matschigen, unförmigern Dingern, die alles andere als hart geworden waren. 😉 OK, ich habe den Unfall dezent entsorgt, nachmittags einen Crumble gebacken und für den Sonntag ein Stück eingefrorenen Mandelkuchen aufgetaut.

Experiment gelungen!

Trotz des Flops ließ mich die Idee, einen Kuchen mit Kokosmehl zu backen, nicht los. Das muss doch funktionieren! Gestern konnte der zweite Versuch starten. Weiterlesen

Freitags-Füller #30

Hatschiii! Das war mal eine Woche zum Abgewöhnen: Am Wochenende habe ich noch herzhaft über Herrn krimiundkeks gelacht, der schwer an tödlichem Männerschnupfen litt und schwups, hatten mich die Viren selbst fest im Griff und nahmen sich direkt die Nebenhöhlen vor. Seit Dienstag bin ich krankgeschrieben und nutze die Zwangspause auch nur dazu, wieder richtig fit zu werden. Immerhin kann ich seit heute wieder riechen und schmecken – ich habe noch nie so einen köstlichen Kaffee getrunken wie heute Morgen! 😉 Jetzt noch drei Tage auskurieren und am Montag wird wieder frisch durchgestartet…

Was allerdings wunderbar geht, wenn man schniefend und hustend zu Hause sitzt: Man kann sich Gedanken darüber machen, wie der Freitags-Füller wohl aussehen wird und welche Ideen mir zu den Textimpulsen einfallen. Voila, hier sind sie:

Freitags-Füller Logo

1. Unser Lied für Kiev muss irgendwie an mir vorbeigegangen sein. Wer tritt denn an?

2. Unangenehme Dinge erledige ich am liebsten schnell und effektiv.

3. Ich lese gerne Regionalkrimis – was für eine Überraschung, wer hätte das nur gedacht? 😉

4. Ein Peeling und danach eine dicke Schicht Handcreme sind das passende Verwöhnprogramm für gegen rauhe Winterhände.

5. Wenn mir richtig kalt ist, ziehe ich dicke Wollsocken an und kuschel mich in unsere flauschige Felldecke (natürlich nicht echt!).

6. Denke ich an eine der vielen witzigen Situationen, die ich schon erlebt habe, bin ich sofort besser drauf.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das erste Abendessen in dieser Woche, das nach etwas schmecken wird, morgen habe ich noch eine Runde ausruhen und einen leckeren Kokoskuchen geplant und Sonntag möchte ich mal wieder einen Spaziergang machen!

Auch Ihr könnt mitmachen bei der Freitags-Füller-Runde. Wie das geht? Ganz einfach, denn Ihr bekommt jede Woche die Textvorlage zum Ausfüllen auf Barbaras Blog scrap-impulse und schon könnt Ihr loslegen. In ihrem Beitrag könnt Ihr Euren Freitags-Füller als Kommentar verlinken und dort auch alle anderen Beiträge der Woche lesen.

krimiundkeks Apple Crumble Äpfel

Alles auf Anfang: Knuspriger Apple Crumble {Blogevent}

Heute gibt es das allererste krimiundkeks-Rezept in einer Neuauflage

Nicht nur krimiundkeks feiert in diesem Monat Geburtstag, auch bei Marc von bake to the roots geht es rund: Sein Blog besteht mittlerweile seit drei Jahren und für diesen Bloggeburtstag hat sich Marc ein ganz besonderes Event ausgedacht. Unter dem Motto „re.create“ ruft er Foodblogger dazu auf, ihr erstes oder eines der ersten Rezepte noch einmal aus der Blogarchiv-Schublade zu kramen. Alles ist möglich: Das Rezept weiterzuentwickeln, zu zeigen, was seit der ersten Veröffentlichung optimiert werden konnte oder die Zutaten beizubehalten, aber trotzdem Veränderungen aufzuzeigen – sei es im Schreibstil, in der Bildsprache, oder, oder, oder…

Der Zufall will es, dass ich meinen Blog heute auf den Tag genau vor zwei Jahren „scharfgeschaltet“ habe und das erste Rezept, diesen Apple Crumble, einen Tag später veröffentlicht habe. Daher gibt es den Apple Crumble heute in der Version 2.0. Weiterlesen

Kekse Bloggeburtstag krimiundkeks

Herzhafte Pecorino-Kekse mit Paprikamarmelade {Gastbeitrag}

Heute gibt es zur Abwechslung Kekse mit kräftigem Käse von Schlemmerkatze

Puh, ganz schön viele süße Leckereien gibt es zum Geburtstagskaffee, da wünscht man sich einen herzhaften Snack für zwischendurch. Wie gut, dass meine heutigen Geburtstagsgäste Cat und Onkel, die auf ihrem Blog Schlemmerkatze leckere Rezepte und Craftbier vorstellen, genau das Richtige mitgebracht haben: Würzige Pecorino-Kekse mit einer Paprikamarmelade. Wow, ich mag die Kombi jetzt schon und bin ganz gespannt, wie die Kekse schmecken! Dann lassen wir Cat und Onkel mal rein… Los geht’s!

Happy Birthday – liebe Christina – zu deinem 2. Bloggeburtstag mit Krimiundkeks! Wir freuen uns sehr, dass wir deine Gäste sein dürfen und haben für die kriminelle Party direkt ein paar Kekse reingeschmuggelt. Weiterlesen

Cakepops Herzen Valentinstag lecker für jeden Tag Backblog krimiundkeks

Herzige Cakepops zum Valentinstag

Köstliche Rezepte unter dem Motto „Valentinstag – Leckerei für Verliebte“

Ok, ok, ich bekenne: Ich habe noch nie ein Valentinstagsgeschenk gekauft und auch noch nie ein Geschenk zum Tag der Verliebten bekommen. Dennoch liebe ich es sehr, kleine, liebevolle Geschenke zu machen und Herrn krimiundkeks kleine Aufmerksamkeiten zukommen zu lassen (und das nicht nur am 14. Februar!). Um dem Liebsten zu zeigen, wie wichtig er mir ist, müssen es auf gar keinen Fall die größten Blumensträuße und die protzigsten Geschenke sein. Viel mehr mag ich es, selbst gemachte Kleinigkeiten zu verschenken – die in meinem Fall natürlich meistens aus dem Backofen, zumindest aber aus der Küche kommen.

Wie passend, dass am 5. Februar eine Foodblog-Party unter dem Motto „Valentinstag – Leckerei für Verliebte“ stattfindet. Eine Gruppe von Bloggern hat sich in der Facebook-Gruppe „Lecker für jeden Tag“ zusammengeschlossen, um an jedem ersten Sonntag eines Monats eine Blogparade zu einem gemeinsamen Thema zu veranstalten. Im Februar sind Rezepte zum Valentinstag an der Reihe.  Weiterlesen

Freitags-Füller #29

Neuer Monat, neue Freitags-Füller! Auch im Februar geht diese nette Rubrik zum Wochenende weiter, denn es macht einfach Spaß, sich Woche für Woche zu überlegen, wie man Barbaras Textimpulse ausfüllen kann… Am 1. Februar ist auf krimiundkeks der Geburtstags-Monat gestartet und bis zum 28. Februar gibt es tolle Rezepte, nette Gäste und auch etwas zu gewinnen!

Heute gibt’s erstmal den neuen Freitags-Füller:

Freitags-Füller Logo

1. Schon wieder ist ein Monat vorbei und die  Hälfte der Probezeit im neuen Job.
2. Ich kaufe ein reetgedecktes Haus am Meer, eröffne dort ein Café, besorge Herrn krimiundkeks viele alte Boote, die er restaurieren kann und habe Platz für Hund und Alpacas – genau so sieht mein Leben aus, wenn ich mal im Lotto gewinne.
3. Es ist doch egal, wo man herkommt und woran man glaubt, Hauptsache, man ist kein Ar…
4. Menschen, die mir guttun und bei denen ich einfach ich selbst sein kann, habe ich am liebsten  in meiner Nähe.
5. Wo ist denn… – Sätze, die mit diesen Worten beginnen, treiben mich in den Wahnsinn! 
6. Weil es so eine unglaublich weiche Nase hat, fasse ich es so gerne an, das Pferd.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf leckeres Essen beim Italiener mit einer lieben Freundin, morgen habe ich einen Friseurbesuch geplant und Sonntag möchte ich mit meinem Mann zum Brunchen gehen!

Das war mein Freitags-Füller Nummer 29 und Ihr könnt auch mitmachen. Holt Euch gleich die Textvorlage zum Ausfüllen auf Barbaras Blog scrap-impulse und los geht’s…